„Das perfekte Dinner“: Gastgeberin macht ausgerechnet DAS beim Kochen – Vox muss sofort eingreifen

„Das perfekte Dinner“ (Vox): Gastgeberin Claudia aus Münster hätte beinahe einen folgenschweren Fehler gemacht!
„Das perfekte Dinner“ (Vox): Gastgeberin Claudia aus Münster hätte beinahe einen folgenschweren Fehler gemacht!
Foto: TVNOW / ITV Studios

Was für ein Schock bei „Das perfekte Dinner“ (Vox)!

Das hätte wirklich ordentlich nach hinten losgehen können. Der ersten Gastgeberin aus Münster passierte bei „Das perfekte Dinner“ beinahe ein Fauxpas, der in Zeiten von Corona alles zerstört hätte.

Das perfekte Dinner“ (Vox) in Münster: Gastgeberin macht ausgerechnet DAS

Aber von vorne: Wie schon in der vergangenen Woche musste „Das perfekte Dinner“ auch an diesen Tagen in Münster (NRW) unter verschärften Bedingungen stattfinden.

Sprich: „Das perfekte Dinner“ wurde Corona-sicher gemacht. Plexiglaswände am Tisch, Mund-Nasen-Schutz beim Servieren der Speisen, Begrüßung der Gäste nur aus anderthalb Metern Entfernung.

„Das perfekte Dinner“: Fast ein Fauxpas beim Kochen

Doch in der Aufregung geht da auch mal die ein oder andere Regel flöten. So wie bei Traumatherapeutin Claudia aus Münster. Die 56-Jährige startete am Montag als Erste in die Runde und machte sich zunächst auch ganz gut. Sie hielt die Regeln ein, wich sogar von ihrem Plan ab, das Dinner im hübsch gestalteten Wintergarten abzuhalten, da der Tisch im Wohnzimmer dann doch noch mehr Abstand zu den anderen Gästen bot.

-------------------------

Das ist „Das perfekte Dinner“:

  • „Das perfekte Dinner“ ist eine Kochshow bei VOX
  • Das Konzept basiert auf der von ITV Studios für Channel 4 produzieren britischen Fernsehserie „Come Dine with Me“
  • Die Rezepte sind alle bei VOX abrufbar
  • Die Gäste kommen in der jeweiligen Woche aus der gleichen Region
  • Über vox.de kannst du dich als Kandidat bewerben

-------------------------

Beim Abschmecken kam es jedoch fast zu einem gefährlichen Regelverstoß. So wollte Claudia noch ihre Erbsensuppe auf ihren Geschmack kosten, holte sich einen Löffel aus dem Topf, führte ihn in den Mund und wollte ihn dann gedankenverloren zurück in den Topf legen. Ohje, das darf natürlich nicht passieren.

------------------

Mehr zu „Das perfekte Dinner“:

Das perfekte Dinner: Mann kocht – doch DAS bekommen seine Gäste nicht mit

Das perfekte Dinner: Als die Gäste DAS sehen, sind sie sprachlos

Das perfekte Dinner: Kandidaten sehen Gastgeberhaus – „Das kann nur...“

-----------------

„Das perfekte Dinner“: Stabile 30 Punkte für Erbsensuppe, Rinderroulade und Co.

Zum Glück konnte das Team von VOX noch schnell genug eingreifen, grätschte Claudia mit einem „Stop, das macht man doch nicht“ dazwischen. Gerade noch rechtzeitig, sonst hätte die 56-Jährige ihre Erbsensuppe wohl neu kochen müssen.

----------------

Das ist Claudias ­„Das perfekte Dinner“-Menü:

  • Vorspeise: Garnelen, Brot mit Kräuterbutter á la Claudia
  • Hauptspeise: Klassische Rinderroulade nach Omas Rezept an Sellerie-Püree mit karamellisierten Möhren
  • Dessert: Eierlikör-Parfait auf Erdbeer-Carpaccio

-----------------

Schlussendlich bekam Claudia für ihr Drei-Gänge-Menü stabile 30 Zähler. Das müssen die anderen Münsteraner nun erst einmal toppen.

Corona-Aus bei „Das perfekte Dinner“

Corona macht auch vor dem „Perfekten Dinner“ nicht Halt. Zuletzt musste VOX harte Maßnahmen ergreifen. Was passiert ist, liest du hier. Und auch in dieser Folge muss ein Kandidat überraschend ausscheiden. Warum liest du hier >>>

Bei einer anderen Kandidatin aus Münster ging es weniger dramatisch, aber dafür lustig zu. Sie warf einen Blick auf die Speisekarte - und brach in schallendes Gelächter aus. Den Grund dafür erfährst du hier>>>

Gefährliche Zeiten bei „Das perfekte Dinner“

Bei Gastgeberin Rabea aus Münster wurde es am Donnerstag richtig gefährlich. Schon während der Vorbereitung kommt es zu einigen Pannen. Doch als sie Cocktails als Aperitif servierte, kam es zu einer wirklich chaotischen Situation. Hier mehr erfahren>>>

„Das perfekte Dinner“ läuft montags bis freitags um 19 Uhr bei Vox. Ganze Folgen gibt es auch bei TV Now.

 
 

EURE FAVORITEN