Veröffentlicht inRegion

Cranger Weihnachtszauber steht in den Startlöchern – und gibt Besuchern ein ganz besonderes Versprechen

Endlich wieder winterliche Stimmung beim Cranger Weihnachtszauber. In diesem Jahr gibt es ein vollmundiges Versprechen.

© IMAGO/Funke Foto Services

"Wir sind das Ruhrgebiet" - 5 Gründe, warum es im Pott einfach am schönsten ist

Grau und dreckig? Von wegen! Im Pott ist es einfach am schönsten!

Nur noch knapp vier Wochen sind es bis Weihnachten. Kein Wunder, dass viele die vorweihnachtliche Zeit bereits mit Glühwein und Spekulatius einläuten. Und so wird es ab Donnerstag (23. November) auch beim Cranger Weihnachtszauber winterlich schön.

Bereits zum fünften Mal findet das Event mitten im Ruhrgebiet statt. Nebst Attraktionen und Show verspricht der Veranstalter des Cranger Weihnachtszaubers etwas ganz Besonderes. Denn es soll jeden Tag schneien!

Cranger Weihnachtszauber will es schneien lassen

Am Donnerstag fällt Startschuss für den diesjährigen Weihnachtszauber (mehr Weihnachtsmarkt-Nachrichten). Um 14 Uhr öffnen die Tore auf dem Cranger Kirmesplatz. Wo im Sommer bei hohen Temperaturen der frische Fahrtwind zahlreicher Attraktionen genossen wird, geht es im Winter besinnlicher zu – wobei natürlich auch für Action-Freunde gesorgt ist (hier mehr erfahren).


Auch spannend: Weihnachtsmarkt Dortmund: Trotz Engel-Wende – Besucher auf 180! „Rausgeschmissen“


Zudem hat sich der Veranstalter etwas ganz Besonderes vorgenommen: Er will es jeden Tag schneien lassen! Doch wie soll das bloß funktionieren? Denn beim Blick auf das Wetter bahnt sich beim Cranger Weihnachtszauber nicht gerade eine weiße Überraschung an.

So funktioniert der Schneezauber

Um das Versprechen dennoch einhalten zu können, hat man sich etwas ausgedacht. Auf Nachfrage von DER WESTEN erklärte der Veranstalter, dass man eine Schaummaschine auf dem großen Weihnachtsbaum installiert.

Von dort aus soll es jede halbe Stunde Schaumschnee in alle Richtungen regnen. Zudem gebe es die Möglichkeit von verschiedenen Flockengrößen, sodass das Schneeerlebnis auch variieren kann.

Cranger Weihnachtszauber

Doch besonders schön wäre es natürlich, wenn die Besucher beim Weihnachtszauber auch echten Schnee erleben könnten. Doch gerade zum Beginn deutet das Wetter trotz Temperatursturzes nicht wirklich darauf hin.


Mehr News für dich:


Für die ersten Tage sind einstellige Temperaturen und vereinzelte Schauer vorhergesagt. Spannend könnte es in der kommenden Woche werden. In Richtung des Wochenendes stehen zumindest von ersten Schneeschauern beim Cranger Weihnachtszauber in Aussicht.