Castrop-Rauxel

Castrop Rauxel: Feuerwehrleute verunglücken auf dem Weg zu Brand

Ein Feuerwehrwagen ist in einer Kurve umgekippt. (Symbolfoto)
Ein Feuerwehrwagen ist in einer Kurve umgekippt. (Symbolfoto)
Foto: Andreas Bartel/WAZ-FotoPool

Castrop-Rauxel. Am Samstag ist ein Einsatzwagen der Freiwilligen Feuerwehr in Castrop-Rauxel auf dem Weg zu einem Einsatz verunglückt.

Am Samstagmittag wurde die Feuerwehr Castrop-Rauxel zu einem Dachstuhlbrand gerufen. Der Einsatzwagen kippte in einer Kurve auf dem Weg zum Brandort auf die Seite.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Essen: Hund löst Polizeieinsatz aus – wie der Halter reagiert, ist einfach unverschämt

Recklinghausen: Rätselhafter Todesfall auf ADAC-Verkehrsübungsplatz – Motorradfahrer stirbt nach schlimmen Unfall

• Top-News des Tages:

Lidl: Einkauf wird für Kleinkind (2) beinahe zur Todes-Falle – Mutter hat dringende Warnung an alle Eltern

Hund wird mitten in der Innenstadt gegrillt – das steckt hinter der krassen Aktion

-------------------------------------

Ein Feuerwehrmann wurde leicht verletzt, die drei anderen Insassen blieben unverletzt.

Wie der Wagen umkippen konnte, ist bisher unklar

Wie es zu dem Umkippen des Wagens kommen konnte, ist bisher unklar. Offenbar war kein anderes Fahrzeug beteiligt an dem Unfall.

Den Dachstuhlbrand konnten Kollegen der verunglückten Feuerwehrmänner löschen. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN