Wesel

Brutaler Überfall: Einbrecher schlagen Mann (53) und Frau (25) mit Eisenstangen

Die beiden Unbekannten schlugen auf die Frau und den Mann in dessen Wohnung in Wesel ein. (Symbolbild)
Die beiden Unbekannten schlugen auf die Frau und den Mann in dessen Wohnung in Wesel ein. (Symbolbild)

Wesel. Brutaler Überfall in Wesel: Am frühen Samstagmorgen gegen 4.20 Uhr drangen zwei Unbekannte in die Wohnung eines 53-Jährigen auf der Abelstraße. Mit Eisenstangen schlugen sie auf ihn und eine 25 Jahre alte Frau aus Rees ein, die ebenfalls in der Wohnung war.

Dann forderten sie Bargeld - und verschwanden mit einem geringen Geldbetrag.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Meilenstein der Aids-Vorsorge – Warum die Anti-HIV-Pille nicht einfach durch ein Kondom ersetzt werden kann

In diesen Wohnheimen bekommst du als Bochumer Student am meisten für dein Geld

-------------------------------------

Merkwürdig: Zuvor hatten die Männer die Wohnungstür eines 54-jährigen Nachbarn im selben Haus eingetreten und den Mann bedroht - offenbar hatten sie ihn mit dem 53-Jährigen verwechselt, heißt es bei der Polizei.

Die Verdächtigen waren dunkel gekleidet und trugen Handschuhe ohne Fingerspitzen.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 0281 / 1070 zu melden. (pen)

EURE FAVORITEN