Brötchen an Weihnachten 2019: An diesen Tagen haben die Bäckereien an den Feiertagen geöffnet

Wann du an den Weihnachts-Feiertagen Brötchen kaufen kannst, erfährst du hier. (Symbolbild)
Wann du an den Weihnachts-Feiertagen Brötchen kaufen kannst, erfährst du hier. (Symbolbild)
Foto: Foto: Ingo Otto / FUNKE Fotoservices

Zwischen dem letzten Wochenende und Weihnachten liegt noch der 23. Dezember (Montag). Doch wenn du keine Lust auf Endzeitstimmung im Supermarkt hast, solltest du frühzeitig vorsorgen. Hier erfährst du, wann du frische Brötchen kaufen kannst.

Am besten sollten Aufbackbrötchen schon früh auf deinem Einkaufszettel stehen. Bäckereien dürfen zwar zu einer gewissen Zeit an den Feiertagen öffnen, aber ob die jeweiligen Bäckereien in NRW tatsächlich von dem Gesetz Gebrauch machen und an Weihnachten ihre Türen für Brötchen öffnen, ist nicht gewiss.

+++ Weihnachten in NRW: Diese drei Flüchtlings-Schicksale rühren zu Tränen +++

Brötchen an Weihnachten: Wann die Bäckereien an den Feiertagen öffnen

Per Ladenöffnungsgesetz NRW dürfen Bäckereien - genau wie andere Läden und Supermärkte - an Heiligabend bis 14 Uhr öffnen. Insgesamt fünf Stunden dürfen sie außerdem als Sonderregelung am ersten Weihnachtstag (25. Dezember) frische Backwaren verkaufen. Ein bestimmtes Zeitfenster gibt es dabei aber nicht.

Und Vorsicht! Um Verwirrung zu vermeiden: Noch vor sechs Jahren war es genau andersherum. Da gab es am zweiten Weihnachtstag frische Brötchen und am ersten war dies verboten. Doch mittlerweile wurde das geändert.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Weihnachten 2019: So lange haben die Supermärkte geöffnet

Dschungelcamp 2020 (RTL): Diese Stars ziehen ein – ER sticht aus der Menge heraus

Hund brutal an Tor gekettet: Was Retter noch finden, ist unmenschlich

-------------------------------------

Viele Bäckereien schließen über die Feiertage, um Urlaub zu machen. Beim nächsten Mal Brötchenholen solltest du also am besten schon bei dem Bäcker deines Vertrauens nachfragen, wie er öffnet. Es könnte auch sein, dass du schon einen Aushang an der Fensterscheibe findest.

Hier gibt es auf jeden Fall frische Brötchen

Wenn du aber auf keinen Fall auf frische Brötchen zum Frühstück verzichten kannst, dann kannst du zur Not zur Tankstelle, zum Bahnhof oder zum Flughafen fahren. Diese haben an den Feiertagen geöffnet.

Brötchen dürfen sonntags verkauft werden

Übrigens: Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat im Oktober 2019 ein Grundsatzurteil gefällt. Demnach dürfen Bäckereien, die an ein Café angeschlossen sind, rund um die Uhr sonntags Brötchen verkaufen. Zuvor war dies auf lediglich fünf Stunden beschränkt. Auswirkung auf die Weihnachtsfeiertage hat das aber nicht. (js)

 
 

EURE FAVORITEN