Mädchen (14) klaut Autoschlüssel der Mutter – dann kommt es zum Eklat

Als die 14-jährige Fahrerin das Polizeiauto erblickte, bekam sie es wahrscheinlich mit der Angst zu tun und versuchte zu fliehen. (Symbolfoto)
Als die 14-jährige Fahrerin das Polizeiauto erblickte, bekam sie es wahrscheinlich mit der Angst zu tun und versuchte zu fliehen. (Symbolfoto)
Foto: imago/Future Image
  • Drei Jugendliche unternahmen am frühen Sonntagmorgen eine Spritztour durch Brilon
  • Die 14-jährige Fahrerin fuhr gegen einen Baum in der Fußgängerzone

Brilon. In Brilon hatten drei Jugendliche am frühen Sonntagmorgen Glück im Unglück, nachdem sie mit einem Auto gegen einen Baum prallten.

In der Zeit zwischen 2.20 Uhr und 2.50 Uhr stahlen drei Jugendliche zwischen 14 und 15 Jahren die Autoschlüssel einer ihrer Mütter und unternahmen eine Spritztour durch Brilon.

Als sie die Polizei sah, gingen ihr die Nerven durch

In der Innenstadt erblickte die 14-jährige Fahrerin einen Streifenwagen der Polizei. Obwohl die Beamten keine Anzeichen machten, das Auto zum Anhalten zu bewegen, bekam sie es vermutlich mit der Angst zu tun.

Das Mädchen beschleunigte daraufhin den Wagen und raste in die Fußgängerzone. Dort prallte sie gegen einen Baum.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

ZDF-Sportstudio: Dunja Hayali stellt gelähmter Sportlerin eine heikle Frage – und bringt die Zuschauer gegen sich auf

Bei Dunja Hayali im ZDF: SPD-Politikerin Sawsan Chebli mit emotionalem Appell an deutsche Muslime

• Top-News des Tages:

Mann verfolgt Menschengruppe – dann rast er mit seinem Auto rein

„Dschungelcamp“ 2019: Gisele Oppermann mit fieser Lästerattacke – „Hätte ich auch gemeistert“

-------------------------------------

Niemand wurde verletzt

Glücklicherweise passierte sowohl der Fahrerin als auch den Beifahrern nichts. Die Polizei erstattete eine Unfallanzeige, sowie Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Alle Jugendlichen wurden nach Hause gebracht. (db)

 
 

EURE FAVORITEN