Düsseldorf

Brexit: Deshalb steht ein Stapel Klopapier vor dem Buckingham Palace

Foto: Hakle

Düsseldorf. Der Brexit ist in der heißen Phase: Wird das Vereinigte Königreich die EU wie geplant am 29. März 2019 verlassen? Oder wird der Austritt verschoben, wie es das britische Parlament wünscht? Es bleibt spannend.

Doch schon jetzt machen sich die Menschen große Sorgen: Wie „Spiegel Online“ berichtet, könnte es schon am zweiten Tag nach dem Brexit eine Klopapier-Krise geben. Diese Befürchtung äußerte der ehemalige britische Europaminister und Brexit-Experte Denis McShane. Wie er dazu kommt: Großbritannien gilt als der größte Importeur von Toilettenpapier.

Das Düsseldorfer Unternehmen Hakle schickte als Reaktion auf den Bericht kurzerhand 90 Packungen Toilettenpapier nach London. „Als spontane europäische Nachbarschaftshilfe“, erklärt Hakle.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Hund kehrt endlich nach Hause zurück: Reaktion der Besitzerin ist verstörend

dm bringt Mops-Küchentücher raus – Kundin stört sich an einem Detail

• Top-News des Tages:

Helene Fischer: ZDF lässt Bombe platzen

Anschlag auf zwei Moscheen: 49 Tote in Neuseeland

-------------------------------------

Brexit: Hakle schickt Klopapier zum Buckingham Palace

Und kurzerhand stand eine Palette Klopapier vor dem Buckingham Palace, der offiziellen Residenz und Sitz der Queen. Zunächst freute sich Hakle und schreibt bei Instagram: „Unsere Palette hat es bis zum Buckingham Palast geschafft.“ Doch die Aktion klappte leider nicht wie gedacht. Weiter sagt die Firma: „Bedingt durch die hohen Sicherheitsvorkehrungen vor Ort und der überlasteten Warenannahme, war die Anlieferung letztlich nicht von Erfolg gekrönt.“

Aber: „Wir haben natürlich einen Plan B. Bleibt weiter dran!“ So konnte sich am Ende doch noch jemand erfreuen: Die Woodcote High School. Die Schule befindet sich in Coulsdon in der englischen Grafschaft Surrey, die in Südlondon liegt. Hakle bei Instagram: „[Die Schule] hat sich riesig über den großen Vorrat von insgesamt 1440 Rollen unseres weichen Toilettenpapiers gefreut.“ (cs)

 
 

EURE FAVORITEN