Brand mit zwei Toten in Wuppertal: Identität der Verstorbenen geklärt

In Wuppertal hat es einen schweren Brand gegeben. (Symbolbild)
In Wuppertal hat es einen schweren Brand gegeben. (Symbolbild)
Foto: Imago

Wuppertal. Zu einem schweren Brand ist es am Donnerstag in einem Wohnhaus an der Straße Kempers Häuschen in Wuppertal gekommen. Die Ursache ist bisher noch unklar.

Auch die Identität der verstorbenen Personen war bisher nicht zweifelsfrei geklärt. Nun teilt die Polizei mit: es handelt sich um das 85-jährige Paar, das in dem Haus lebte.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Rolls-Royce-Rowdy rammt sich über Bundesstraße bei Düsseldorf

Münster: Polizei schnappt mutmaßlichen Mörder nach 15 Jahren – so ist sie dem Mann in Paris auf die Schliche gekommen

• Top-News des Tages:

Nelson Müller fährt mit Porsche in Essen gegen Ampel – Asthma-Anfall am Steuer

Mutter (31) rettete Tochter (7) in Essen vor Lkw und starb: Ihr Mann wendet sich nun an die Öffentlichkeit

-------------------------------------

Nach derzeitigem Ermittlungsstand liegen laut Polizei keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen vor. Aufgrund der starken Zerstörung durch das Feuer gestalten sich die Ermittlungsarbeiten von Polizei und einem Brandsachverständigen allerdings umfangreich.

Der Sachschaden wird auf circa 200.000 Euro geschätzt. Die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern noch an. (jp)

 
 

EURE FAVORITEN