Brand in der JVA: Siegauen-Vergewaltiger soll schon vorher gezündelt haben

Eric X. hat im April ein Paar in der Bonner Siegaue überfallen und eine 23-Jährige vergewaltigt. (Archivbild)
Eric X. hat im April ein Paar in der Bonner Siegaue überfallen und eine 23-Jährige vergewaltigt. (Archivbild)
Foto: dpa

Köln. Bei einem Brand in der JVA Köln wurde Eric X. schwer verletzt: Offenbar hatte der Gefängnisinsasse zuvor immer wieder gezündelt und war durch aggressives Verhalten aufgefallen. Er soll JVA-Mitarbeiter angegriffen haben, das berichtet der Kölner Express.

X. hatte im April 2017 ein junges Paar, das an der Bonner Siegaue zeltete, überfallen. Mit einer Säge hatte er das Zelt des Paares aufgeschlitzt und die 23-Jährige im Beisein ihres Freundes vergewaltigt.

Eric X. stritt Tat bis zuletzt ab

Bis zum Schluss hatte er die Tat im Prozess abgestritten, sein Opfer gar noch verhöhnt. Die Beweislage und eindeutige DNA-Spuren überführten ihn aber.

Das Gericht verurteilte den Mann zu einer Haftstrafe von elfeinhalb Jahren.

Zwei JVA-Mitarbeiter verletzt

Weil er wohl immer wieder zündelte, nahmen ihm Mitarbeiter des Gefängnisses sein Feuerzeug zwischenzeitlich ab. Weil er Raucher ist, darf er auch im Gefängnis ein Feuerzeug haben - das bestätigte die JVA-Leitung dem Express.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Feuer in JVA-Köln: Bonner Siegauen-Vergewaltiger schwer verletzt, Operation in der Nacht

Freiheitsberaubung? Fahrgäste durften Bahn 30 Minuten nicht verlassen - wegen eines Schwarzfahrers

• Top-News des Tages:

Nach brutaler Gruppenvergewaltigung: Verdächtiger (18) hat sich gestellt – So geht es jetzt für ihn weiter

Vater überfährt versehentlich eigenen Sohn – 16-Jähriger tot

-------------------------------------

Offenbar zündete er damit seine Matratze an. Bei dem Brand verletzte er sich schwer. Weil sich Kleidung in seine Haut eingebrannt hatte, musste der Mann notopertiert werden.

Auch zwei JVA-Mitarbeiter wurden bei dem Feuer verletzt, sie befinden sich laut Express auf dem Weg der Besserung. (pen)

 
 

EURE FAVORITEN

Richter erläutert Sami A.-Urteil

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.
Do, 16.08.2018, 15.38 Uhr

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.

Beschreibung anzeigen