Bottrop: Frau (25) vor Eisdiele von vier kleinen Männern verprügelt

In Bottrop wurde eine Frau von vier kleinen Männern verprügelt.
In Bottrop wurde eine Frau von vier kleinen Männern verprügelt.
Foto: dpa

Schlimmer Vorfall in Bottrop (NRW). Eine Frau wurde ohne jeden Grund Opfer einer ungewöhnlichen Gruppe von Kriminellen.

Völlig unvermittelt haben vier kleine Männer eine Frau (25) in Bottrop angegriffen und auf sie einschlagen. Die Angreifer fielen in der Nacht zum Donnerstag gegen 3.15 Uhr vor einer Eisdiele auf der Osterfelder Straße, Ecke Kirchhellener Straße über sie her.

Wie die Polizei mitteilte, wurde sie dabei leicht verletzt. Die Täter seien dann Richtung Ehrenpark in Bottrop weggelaufen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Alarm in Herne: Giftige Kobra weiter verschwunden – das droht den betroffenen Hausbewohnern jetzt

Schüsse in Herne: Mann (31) verletzt – Tatverdächtiger stellt sich der Polizei

Kaya Yanar: Auftritt in Duisburg fällt aus, Comedian wütet gegen Theater

------------------------------------

Bottrop: Männer schlagen auf Frau ein – so sehen sie aus

Die Angreifer werden wie folgt beschrieben: Sie sollen alle vier zwischen 19 und 20 Jahren alt sein. Den Angaben nach sollen sie alle gerade einmal 1,60 Meter klein sein und hatten schwarze Haare.

Einer hatte einen Bart und trug eine Basecap. Die Polizei bittet um Hinweise unter 0800/2361 111. (jg)

 
 

EURE FAVORITEN