Bottrop

Bottrop: Fußgängerin stirbt nach Verkehrsunfall

Bei einem Unfall in Bottrop ist eine Passantin tödlich verunglückt. (Symbolbild)
Bei einem Unfall in Bottrop ist eine Passantin tödlich verunglückt. (Symbolbild)
Foto: imago images / A. Friedrichs

Bottrop. Bei einem Verkehrsunfall auf der Gladbecker Straße ist am Samstagabend eine 90-Jährige in Bottrop tödlich verletzt worden. Gegen 22 Uhr war die Passantin in Höhe der Sarterstraße von einem Auto erfasst worden.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte die Senioren vom Gehweg aus, die Fahrbahn betreten.

Trotz der Reanimationsversuche der alarmierten Rettungskräfte verstarb die Patientin noch am Unfallort. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt.

------------------------------------

• Mehr Themen aus der Region:

Feuerwehr Gelsenkirchen warnt: Das ist Abzocke

Bald gibt es die zweite Staffel von diesem erfolgreichen Gelsenkirchener TV-Format

• Top-News des Tages:

Markus Lanz: Kevin Kühnert mit heftiger Kritik nach Skandal-Auftritt von Guido Reil: „Armutszeugnis“

Auf A6: Gaffer filmt tödlichen Unfall – Polizist rastet richtig aus

-------------------------------------

Bottrop: Straße nach tödlichem Unfall gesperrt

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Die Gladbecker Straße war für die Dauer der Einsatzmaßnahmen zwischen Sarter- und Stenkhoffstraße komplett gesperrt. (mb)

 
 

EURE FAVORITEN