Bottrop: Vermisste 17-Jährige wieder da

Corona in NRW: Ein Streit ist am Sonntag völlig eskaliert. (Symbolbild)
Corona in NRW: Ein Streit ist am Sonntag völlig eskaliert. (Symbolbild)
Foto: imago images / Rene Traut

Die 17-jährige Cora aus Bottrop wurde vermisst. Doch nun können die Beamten Entwarnung geben. Die Jugendliche ist nach nach drei Wochen wohlauf wieder aufgetaucht. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Bottrop: Jugendliche seit zehn Tagen verschwunden

Bereits am 30.März verließ die 17-jährige Cora eine Jugendeinrichtung in Bottrop und war seitdem nicht wieder aufgetaucht.

Ihr aktueller Aufenthaltsort war unbekannt – deshalb bat die Polizei Recklinghausen die Bevölkerung um Mithilfe.

---------------------

Mehr News:

----------------------

 
 

EURE FAVORITEN