Bonn: Mann zwingt junge Frau mit Messer zum Sex – Kennst du den Vergewaltiger?

Hast du den Täter gesehen?
Hast du den Täter gesehen?
Foto: Polizei Bonn

Bonn. Die Bonner Polizei fahndet mit einem Phantombild nach einem unbekannten Mann, der am 2. März 2013 eine zum damaligen Zeitpunkt 25-jährige Frau in Meckenheim vergewaltigt haben soll.

Täter drohte der Frau mit einem Messer

Die Tat ereignete sich an dem Abend vor fast vier Jahren an einer Unterführung zwischen dem Görlitzer Weg und dem Meckenheimer Schulzentrum. Während der Vergewaltigung soll der Täter die junge Frau mit einem Messer bedroht haben.

Die durch die Vergewaltigung schwer traumatisierte Frau zeigt die Tat im August 2017 bei der Polizei an. Da die bisherigen Ermittlungen jedoch nicht zur Identifizierung des Täters geführt haben, veröffentlicht die Polizei Bonn nun auf richterlichen Beschluss ein Phantombild des unbekannten Mannes.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Pferd auf Hof am Niederrhein mehrfach vergewaltigt - Kamera filmte die widerlichen Taten

Ausschreitungen am Flughafen, wilde Verfolgungsjagd und Notarzt-Einsatz bei Markus Krebs - das war am Wochenende im Ruhrgebiet los

Mann (30) in Scheune ermordet: Polizei nimmt Verdächtigen Jörg W. (51) fest - weil er diesen dummen Fehler machte

• Top-News des Tages:

Horde junger Männer begrabscht drei Mädchen in Essener Innenstadt - Polizei sucht Zeugen

Neue Nachbarin stellt sich in Duisburg vor: Was dann passierte, ist unbegreiflich

-------------------------------------

Kennst du den Täter?

Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: Er ist etwas 35 bis 45 Jahre alt, ungefähr 1,75 Meter groß und hat eine kräftige Figur.

Er soll einen dunklen Hautteint und eine Zahnlücke – vermutlich oben links – gehabt haben. Außerdem trug er eine dunkle Bomberjacke, die an den Enden mit weißen Streifen abgesetzt war, und sprach gebrochenes Deutsch.

Wenn du also etwas gesehen hast oder den Mann auf dem Phantombild kennst, melde dich bitte bei der Polizei unter der Telefonnummer 0228/ 150.

Du kannst auch helfen, indem du diesen Beitrag teilst. (jgi)

 
 

EURE FAVORITEN