„Bauer sucht Frau“ auf RTL: Anna aus Essen zeigt sich in engem Shirt – und zeigt den Fans mehr als ihnen lieb ist

Am 29. Juli gaben sich Anna aus Essen und Gerald aus Namibia das Ja-Wort.
Am 29. Juli gaben sich Anna aus Essen und Gerald aus Namibia das Ja-Wort.
Foto: MG RTL D

Anna aus Essen und Gerald aus Namibia - es ist die ganz große Liebe, die die beiden bei „Bauer sucht Frau“ auf RTL gefunden haben. Kaum ein Tag vergeht, an dem die beiden keine glückliche Pärchenfotos und spannende Geschichten aus Afrika mit ihrer Fanbase teilen. Nachdem das „Bauer sucht Frau“-Paar schon nach wenigen gemeinsamen Monaten eine Traumhochzeit feierte, interessiert viele Fans vor allem eines: Wann gibt es Nachwuchs im Hause Heiser?

Das weiß auch das Paar und ließ es sich nicht nehmen, die „Bauer sucht Frau“-Fans am Montag - am 1. April - ein bisschen an der Nase herumzuführen. Anna teilte auf ihrem Instagram-Account ein Bild, das Gerald von ihr schoss. Es zeigt die gebürtige Polin vor einem Spiegel, sie trägt einen gemusterten Schal, eine Lederjacke und ein enges Top. Und das offenbart ein kleines Bäuchlein. Anna hält ihre Hand schützend auf den Bauch. Zu dem Bild postet sie ein Herz.

„Bauer sucht Frau“: Anna führt ihre Fans an der Nase herum

Heißt das etwa, dass Anna schwanger ist? Nein. Im selben Beitrag klärt sie das auch auf, schreibt den Hashtag #AprilApril unter das Bild. Einige Fans lachen darüber, schreiben:

  • „Na toll, wäre aber schön gewesen, wenn's kein Aprilscherz wäre.“
  • „Bester Aprilscherz bei all den Spekulationen!“

Andere Nutzer können dem Aprilscherz nichts Lustiges abgewinnen. Userin Chrissi schreibt: „Kann ich nicht drüber lachen nach jahrelanger ungewollter Kinderlosigkeit.“ Auch eine andere Nutzerin kritisiert den Scherz: „Find ich auch nicht so lustig...viele wurden einiges drum geben schwanger zu sein...damit macht man keine Scherze...“

„Bauer sucht Frau“-Star Anna aus Essen: Schock-Foto aus dem Krankenhaus

Anna und Gerald: Sie planen Kinder, aber...

Anna selbst meldet sich auch noch einmal zu Wort und erklärt, dass sie nicht plant, in nächster Zeit schwanger zu werden: „Es wird noch ein bisschen dauern, wenn alles gut geht.“ Kinder will das Paar aber auf jeden Fall haben. Das verriet Gerald in einem Interview mit DER WESTEN: „Wir wollen auf jeden Fall Kinder haben, das ist ganz klar. (...) Wir wollen erst mal gemeinsam Sachen erleben und uns erst mal Zeit lassen mit Kindern.“

Hier liest du das ganze Interview mit dem „Bauer sucht Frau“-Paar.

(bs)

 
 

EURE FAVORITEN