Wasserleiche im Rhein entdeckt: Polizei bittet um Mithilfe

Am Rheinufer im Kreis Wesel entdeckten zwei Angler am Sonntag eine Wasserleiche. (Archivbild)
Am Rheinufer im Kreis Wesel entdeckten zwei Angler am Sonntag eine Wasserleiche. (Archivbild)
Foto: Erwin Pottgiesser / FUNKE Foto Services

Rheinberg-Eversael. Am Sonntag haben zwei Angler in den frühen Morgenstunden eine Wasserleiche am Rheinufer entdeckt.

In Höhe von Rheinberg-Eversael entdeckten sie den bislang unbekannten Mann. Da die Identität des Mannes bisher völlig unklar ist, bittet die Polizei nun um Mithilfe aus der Bevölkerung. Um den Fall aufzuklären, haben die Beamten ein Bild veröffentlicht.

------------------------------------

• Mehr Themen:

NRW droht schweres Gewitter mit Orkanböen – hier knallt es am Nachmittag gewaltig

Pfingsten: Stau-Chaos in NRW – ADAC verrät die beste Reisezeit

• Top-News des Tages:

A3: Unfassbar! Wie sich ein Lkw-Fahrer hier im Stau verhält, ist „an Dreistigkeit nicht zu überbieten“

Wo ist Rebecca Reusch? Experte hält diese Szenarien für realistisch

-------------------------------------

Wasserleiche im Rhein gefunden: Erkennst du ihn an seiner Unterhose?

Der unbekannte Mann wird folgendermaßen beschrieben:

  • Circa 1,68 Meter groß und schlank
  • kurzer, rötlich-grauer Vollbart
  • älter als 50 Jahre
  • zwei fehlende Schneidezähne im Oberkiefer

Er trug einen roten Slip, bedruckt mit einer auffälligen Komikfigur (liegendes Schwein mit grün-gelber Kleidung) und ein ärmelloses Feinrippunterhemd. (mb)

 
 

EURE FAVORITEN