Amazon: Mann kauft Lego-Set – abscheulich, was er dann bekommt

Ein Mann bekam ein Paket von Amazon. (Symbolbild)
Ein Mann bekam ein Paket von Amazon. (Symbolbild)
Foto: imago images

Köln. Es ist kaum zu glauben, was man alles auf Amazon bestellen kann. Ein junger Mann aus Köln hat nun einen Fund ausgegraben, den es selbst auf der Online-Plattform eher seltener geben dürfte.

So hatte sich Benjamin Stapf aus Spaß ein Militärfiguren-Set bei Amazon bestellt, wie er dem Express verriet. Eigentlich hatte er gar nicht damit gerechnet, dass es überhaupt ankommt, so der Kölner. Als das Amazon-Paket dann aber doch bei ihm eintrudelte, kann er seinen Augen kaum trauen.

Amazon: Mann kauft angebliches Lego-Spielzeug

War in der Verpackung doch echt eine kleine Adolf-Hitler-Figur enthalten. Dazu SS-Soldaten, Fahnen mit dem Reichsadler. Doch warum bestellte der Kölner die Nazi-Figuren, die nebenbei gesagt, nicht original von Lego waren? Der Hersteller namens „Seciie“ hatte die Figuren lediglich dem dänischen Original „nachempfunden“.

„Nachdem meine Kinder beim Entenangeln auf der Kirmes ein Polizei-Set gewonnen hatten und wir dafür acht Euro ausgegeben hatten, dachte ich mir: Das muss es doch auch billiger geben“, so der junge Mann gegenüber dem Express.

Das 30-teilige Set aus China gab es für unschlagbare 27,99 Euro. Und das sogar ohne Versandkosten. Der Hersteller schreibt in der Erklärung des Spielzeugs: „Mit dem WW2 Minifiguren Set können Kinder militärische Kampfszenarien simulieren und ihre unendliche Vorstellungskraft entfalten.“

------------------------------------

• Mehr Themen:

+++ Amazon: Paketbote sch***t einfach in Garten – danach kommt es noch dicker +++

+++ Amazon: Beliebter Schuh wir zu irrem Preis angeboten – dahinter steckt eine dumme Panne +++

+++ Amazon Prime: BVB-Doku startet – wir sagen dir, wann du sie sehen kannst +++

-------------------------------------

Amazon: Nazi-Figuren kamen ohne Probleme durch den Zoll

Angeblich habe er das Spielzeug aus Spaß bestellt, so der Kölner. Schließlich habe er nicht damit gerechnet, dass die Figuren überhaupt durch den Zoll kämen.

„Es ist wie ein Autounfall, man will nicht hingucken, muss aber. Ich bin sprachlos, dass man es sich einfach nach Deutschland liefern lassen kann. Ich will nicht wissen, wie viele Leute sich diesen Mist bestellen. Die Qualität ist hochwertig, es sieht aus wie ein hochwertiges Lego-Produkt. Ich will es auf jeden Fall zurückschicken und um Stellungnahme bitten“, so der Kölner.

+++ Amazon will Händler auf seiner Plattform besser behandeln +++

Lego sagte gegenüber dem Express: „Wir distanzieren uns in aller Form von derartigen Produkten und Produkt-Modifikationen, denn sie widersprechen den Werten der LEGO Gruppe. Die LEGO Gruppe würde diese Produkte selbst niemals herstellen oder autorisieren, noch können wir dies gutheißen.“

Der chinesische Hersteller Seciie hat sich bei Amazon auf den Verkauf von Spielzeug spezialisiert. So können ferngesteuerte Autos, Holzspielzeug, aber auch „Spiel“-Gasmasken bestellt werden. (göt)

 
 

EURE FAVORITEN