Gevelsberg

Amazon: Frau bestellt bei Online-Händler – als sie nach Hause kommt, findet sie ihr Paket ausgerechnet HIER

Eine Frau aus NRW entdeckte ihr Amazon-Paket an  einem ungewöhnlichen Ort.
Eine Frau aus NRW entdeckte ihr Amazon-Paket an einem ungewöhnlichen Ort.
Foto: imago images / MiS & privat

Gevelsberg. Was für ein kurioser Fall in Gevelsberg (NRW): Als Sabine S. am Montag nach Hause kam, traute sie ihren Augen kaum. Die Gevelsbergerin hatte wenige Tage zuvor bei Amazon bestellt.

Am Montag sollte das Paket an ihre Adresse in der Kleinstadt in NRW geliefert werden. Das geschah auch - allerdings nicht so, wie sich Sabine S. das vorgestellt hatte.

Amazon-Kundin aus NRW findet Paket ausgerechnet HIER

„Die Sendung wurde einem Hausbewohner übergeben“, zitiert die Gevelsbergerin aus der Lieferbenachrichtigung. Doch davon sei die Zustellung weit entfernt gewesen, meckert sie.

Stattdessen habe Sabine S. ihre Bestellung in einem ganz besonderen „Versteck“ gefunden: Unter der Fußmatte zum Eingang ihres Hauses. Einen Diebstahlschutz erkennt die Dame aus Gevelsberg darin nicht. Immerhin sei es gut gegangen. Es sei aber nicht das erste Mal, dass sie sich über die Paketboten bei Amazon wundert.

------------------------------------

• Mehr Themen aus der Region:

Schreckliches Unglück in NRW ++ 20-Jährige stirbt ++ Zwei weitere Frauen schwer verletzt

Beinamputierter Mann aus Duisburg will Zug-Toilette benutzen – Zugführer mit entsetzlicher Durchsage

• Top-News des Tages:

Groß-Razzien in ganz Deutschland! Innenminister Seehofer verbietet diese Gruppierung

Bittere Nachricht für Autofahrer! Der Benzinpreis an Tankstellen wird ...

-------------------------------------

Päckchen nach vier Wochen gefunden

Im letzten Jahr habe ein Zulieferer gleich zwei Mal ein Paket in ihren Garten gelegt, sagt sie. In einem Fall sei das besonders unglücklich verlaufen. Denn im Sommer sei Sabine S. vier Wochen lang in der Reha gewesen.

In der Zeit hätten ihre Nachbarn sich etwas bestellt. Die Sendung sei aber bei ihr auf der Terrasse gelandet. „Das Paket lag bei Wind und Wetter draußen und war nach 4 Wochen durchgeweicht“, berichtet sie.

+++ Massenschlägerei mit 13 Menschen in NRW – dann tauchen plötzlich zwei Männer auf +++

Sabine S. hat sich daraufhin bei Amazon beschwert und verboten, den Garten zu betreten. Daran hat sich der Bote zuletzt auch gehalten. Allerdings wieder nicht ganz im Sinne der Gevelsbergerin.

Paket-Rätsel in Gevelsberg

Das Paket unter der Fußmatte ist die zweite kuriose Paketzustellung innerhalb kurzer Zeit in der Kleinstadt im Ennepe-Ruhr-Kreis.

Zuletzt hatte ein rätselhafter Fall eines Amazon-Pakets auf dem Fensterbrett im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses in Gevelsberg viele Fragen aufgeworfen. Die ganze Geschichte dazu liest du hier >>>

So reagiert Amazon

Amazon hat auf die rätselhafte Zustellung reagiert: „Die meisten Pakete kommen ohne Probleme zu den Kunden. In Einzelfällen, wenn etwas passiert, stehen wir mit dem Kunden in direktem Kontakt, um das Problem zu lösen.“

 
 

EURE FAVORITEN