Düsseldorf

Deshalb solltest du dein Auto bei der Hitze auf gar keinen Fall auf einer Wiese parken

Die Hitze und anhaltende Trockenheit macht ganz NRW zu schaffen. 
Die Hitze und anhaltende Trockenheit macht ganz NRW zu schaffen. 
Foto: Alexandra Roth / FUNKE Foto Services

Düsseldorf. Hot, hotter, Brandgefahr. Auch an diesem Wochenende schwitzt NRW in der Sahara-Hitze. Doch nicht nur Mensch und Tier macht die sommerlichen Temperaturen zu schaffen, auch die Natur kommt mit der anhaltenden Dürre nicht klar.

Pflanzen, Bäume und Büsche sind einer erhöhten Brandgefahr ausgesetzt – deshalb appelliert die Stadt Düsseldorf an seine Bürger, "nicht in Parks, Wäldern und auf Grünflächen" zu grillen oder offenes Feuer zu legen. Auch das Rauchen ist bis zum 31.Oktober verboten.

Doch nicht nur das: Du sollst auch keinen Müll liegen lassen, da Glasscherben im Extremfall einen Brand auslösen können.

Außerdem sollst du kein Auto auf trockenen Wiesen parken, da die heiße Abgasanlage einen Brand auslösen kann!

------------------------------------

• Mehr Themen:

Tödlicher Crash im Sauerland: Ermittler haben schlimmen Verdacht

„Bares für Rares“ im ZDF: Max (11) aus Düsseldorf verkauft seinen Disneyzug – was er mit dem Geld machen will, ist ganz wunderbar

• Top-News des Tages:

Eltern schließen Kind für Einkauf im überhitzten Auto ein

Teenager (17) stirbt nach tödlichem Leichtsinn bei Unfall in NRW

-------------------------------------

Was du tun kannst:

  • Kostenlos Trinkwasser abfüllen
  • Kinder über die Brandgefahr informieren
  • Niemanden in überhitzten Fahrzeugen lassen
  • Nur Gehwege betreten und nicht abseits davon aufhalten
  • Nicht Grillen und Rauchen in Parks und auf Rasenflächen