Achtung Autofahrer: Hier wird die A1 ab Freitag gesperrt

Die A1 wird in beide Richtungen erneuert.
Die A1 wird in beide Richtungen erneuert.
Foto: imago / Seeliger (Symbolbild)

Westhofen. Wenn du in den nächsten zwei Wochenenden auf der A1 Richtung Bremen unterwegs bist, richte dich schon einmal auf einen fetten Stau ein.

Denn an zwei Wochenenden wird die Fahrbahn zwischen dem Autobahnkreuz Westhofen und der Anschlussstelle Schwerte komplett gesperrt.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Fahranfänger (18) kommt mit Auto von der Straße ab, überschlägt sich und knallt gegen einen Betonpfosten

Feuerwehr Dortmund startet deutschlandweit einmaliges Projekt

Sexualdelikt in Moers - Mann greift Frau (20) auf Garagenhof an, Polizei sucht Zeugen

-------------------------------------

Erste Sperrung vom 15. bis 18. September

Die erste Sperrung beginnt am Freitag ab 20 Uhr und geht bis Montagmorgen um 5 Uhr. Der Grund für die Sperrung: Straßen.NRW wird die Fahrbahn erneuern.

Nachdem an dem ersten Wochenende die Fahrbahn abgetragen werden soll, sollen zwischen dem 22. und 25. September insgesamt 15.700 Tonnen neuer Asphalt verlegt werden.

Das sind die Umleitungen

Ab dem Autobahnkreuz Westhofen wird der Fernverkehr über die A45 zum Autobahnkreuz Dortmund-Nordwest und dann weiter über die A2 zum Kamener Kreuz geleitet.

Der Verkehr wird ab der A1-Anschlussstelle Hagen-Nord und den A45-Anschlussstellen Dortmund-Süd und Schwerte-Ergste zur A1-Anschlussstelle Schwerte umgeleitet.

EURE FAVORITEN