Kamp-Lintfort

Spektakulärer Unfall auf A42: Luxusauto durchbricht Leitplanke, überschlägt sich und brennt aus

Der Porsche kam auf der A42 von der Fahrbahn und überschlug sich. (Symbolbild)
Der Porsche kam auf der A42 von der Fahrbahn und überschlug sich. (Symbolbild)
Foto: Markus Weißenfels / WAZ FotoPool

Kamp-Lintfort. Einen Porsche GT3 ist am Dienstagmittag gegen 15 Uhr auf der A42 zwischen den Anschlussstellen Moers Nord und Kamp Lintfort von der Fahrbahn abgekommen. Er durchbrach die Leitplanke, flog durch zwei die Äste von zwei Bäumen und blieb im Grünbereich auf dem Dach liegen.

„Ob der Porsche vorher bereits Feuer gefangen hat oder erst nach dem Überschlag entflammte, ist momentan Teil der Ermittlungen“, erklärte ein Sprecher der Polizei Düsseldorf.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Campino und Co. spielen Kölner Haien fiesen Streich – die reagieren sofort: „Aufkleber für Vogel-Kot gehalten“

Schwer zugerichtet: 17-Jährige sucht bei Facebook nach dem Mann, der ihr DAS angetan hat

• Top-News des Tages:

Sturmtief „Siglinde“: Deutscher Wetterdienst warnt vor heftigen Windböen in Essen, Dortmund und Co.

Fremdes Kind geschnappt und vor Zug gesprungen – diese verstörenden Worte sagte der Täter

-------------------------------------

Unfall auf A42: Porsche-Insassen nur leicht verletzt

Die beiden Insassen konnten sich noch rechtzeitig aus dem Wagen retten. Sie verletzten sich nach letztem Kenntnisstand der Polizei leicht. Der Porsche brannte komplett aus.

Auf der A42 musste für die Zeit der Löschungsarbeiten in Richtung Kamp-Lintfort der rechte von drei Fahrstreifen gesperrt werden. Wie es zu dem Unfall kam, ermittelt nun die Polizei. (mb)

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen