A40: Jetzt kommt es richtig dicke! Deswegen ist schon bald mit noch mehr Staus zu rechnen!

Das sind die Sprüche der A40

Das sind die Sprüche der A40

Wer auf der A40 fährt, sieht an den Brücken schöne Ruhri-Sprüche.

Beschreibung anzeigen

Die A40 macht ihrem Spitznamen als längster Parkstreifen des Ruhrgebiets wieder alle Ehre.

Denn pünktlich zu Ferienbeginn hat die Autobahn GmbH gleich ein großes Bauvorhaben angekündigt. Und das bedeutet für Autofahrer im Ruhrgebiet nur eins: Stau, Stau und noch mehr Stau auf der A40.

A40: Bauarbeiten am Freitag in Höhe des Autobahndreiecks Essen-Ost

Ab Freitag, 9. Juli, wird die Lärmschutzwand in Höhe der alten Anschlussstelle Essen-Frillendorf erneuert. Beide Fahrtrichtungen werden dafür komplett gesperrt.

--------------------------------

Das ist die Bundesautobahn A40:

  • verläuft fast genau in West-Ost-Richtung von der niederländischen Grenze bei Straelen über den linken Niederrhein durch die Ruhrgebiets-Städte Moers, Duisburg, Mülheim a.d. Ruhr, Essen, Bochum bis nach Dortmund
  • gehört mit mehr als 100.000 Autos täglich bundesweit zu den Autobahnen mit dem höchsten Verkehrsaufkommen
  • Strecke zwischen Essen und Dortmund ist die mit den meisten Staukilometern in ganz Deutschland
  • ist 95,4 Kilometer lang
  • die heute bekannte Strecke wurde 1992 aus der A430 und Teile der A2 gebildet

--------------------------------

Fast einen Monat, bis zum 3. August, gehen die Bauarbeiten in beide Fahrtrichtungen. Das hat natürlich auch weitere Auswirkungen auf den Verkehr im Autobahndreieick Essen-Ost.

A40: Arbeiten sollen fast einen Monat lang dauern

In Fahrtrichtung Venlo ist vom 9. Juli, 20 Uhr bis zum 10. Juli um 12 Uhr zwischen Essen-Kray und dem Autobahndreieck Essen-Ost nur ein Fahrstreifen frei, weil die Baustelle aufgebaut wird.

++++A40 bei Bochum: Achtung! Autobahn in Richtung Essen bald gesperrt – DAS musst du jetzt wissen+++

Vom 10. Juli um 12 Uhr bis zum 2. August gegen 20 Uhr werden dann auf der Fahrbahn nur zwei Fahrstreifen frei sein.

A40: Zeitweise nur ein Fahrstreifen in beide Fahrtrichtungen befahrbar

In Fahrtrichtung Dortmund sieht es nicht anders aus. Am 10. Juli ist auch hier zwischen 12 und 16 Uhr nur ein Fahrstreifen von der neuen Anschlussstelle Essen-Frillendorf bis zum Autobahndreieck frei. Denn zeitgleich wird auch hier die Baustelle aufgebaut.

-----------------------

Mehr News aus NRW:

NRW: Tödliches Verbrechen! Werkstattbesitzer wählt Notruf – als Einsatzkräfte eintreffen, ist er bereits tot

Flughafen Düsseldorf spricht Machtwort nach Chaos-Start: „Nicht akzeptabel“

Sparkasse in NRW macht Rückzieher! Kunden werden beim Blick aufs Konto erstaunt sein

-----------------------

Ebenso wie in Fahrtrichtung Venlo werden dann in der Fahrtrichtung Dortmund in Höhe der Baustelle bis zum 2. August nur zwei Fahrstreifen weiter befahrbar sein.

A40: Bauarbeiten enden erst im August

Am 2. August schließen sich dann noch mal ab 20 Uhr bis zum Folgetag um voraussichtlich 5 Uhr die Aufräumarbeiten für die beiden Baustellen an.

+++Essen: Ferrari-Fahrer fällt aus allen Wolken, als er die Tiefgarage betritt+++

In dieser Zeit ist dann in beiden Fahrtrichtungen nur ein Fahrstreifen frei.