Bochum

A40 wird saniert – Autofahrer müssen damit rechnen

Das sind die Sprüche der A40

Das sind die Sprüche der A40

Wer auf der A40 fährt, sieht an den Brücken schöne Ruhri-Sprüche.

Beschreibung anzeigen

Bochum. Autofahrer müssen sich auf kräftige Einschränkungen am Wochenende gefasst machen. Die A40 wird wegen einer Fahrbahnsanierung gesperrt.

Worauf du achten musst, wenn du am Wochenende auf der A40 unterwegs bist, verraten wir dir hier.

A40: Sperrung vom 11. bis 14. Juni

Die Fahrbahn auf der A40 wird von der Anschlussstelle Gelsenkirchen-Süd bis zum Autobahnkreuz Bochum-West saniert. Freitag ab 21 Uhr geht es los. Die Sperrung dauert bis Montagmorgen um 5:30 Uhr an. In dieser Zeit ist in beiden Fahrtrichtungen nur ein Fahrstreifen befahrbar.

Mehrere Anschlussstellen sind während der Sanierung allerdings vollkommen gesperrt. In Fahrtrichtung Venlo sind das:

  • Bochum-Wattenscheid
  • Bochum-Wattenscheid-West
  • die Raststätte in Höhe Bochum-Dückerweg

--------------------------------------------------------

Weitere News aus Bochum:

Bochum: Mann will Kiosk überfallen – doch damit hat er nicht gerechnet

Bochum: Großeinsatz an der Ruhr! Freizeitspaß endet brandgefährlich

Bochum: Hammer im Bermudadreieck – DARAUF haben alle monatelang gewartet

Bochum: Nach Betrugsvorwürfen in Schnelltest-Zentren – nun zieht die Stadt harte Konsequenzen

--------------------------------------------------------

In Fahrtrichtung Bochum sind die Auffahrten derselben Anschlussstellen ebenfalls gesperrt – die Abfahrten bleiben aber offen.

Die Sanierungsarbeiten werden voraussichtlich am Wochenende vom 25. Juni fortgesetzt. Wenn das Wetter nicht mitspielen sollte, könnte es auch Juli werden.

Ebenfalls in Bochum wurde ein Mann bei einem Messerangriff lebensgefährlich verletzt. Alle Infos zu der Attacke findest du HIER >>> (lb)