A40 bei Bochum: Achtung! Autobahn in Richtung Essen bald gesperrt – DAS musst du jetzt wissen

Das sind die Sprüche der A40

Das sind die Sprüche der A40

Wer auf der A40 fährt, sieht an den Brücken schöne Ruhri-Sprüche.

Beschreibung anzeigen

Achtun, Sperrung auf der A40 bei Bochum!

Wegen Bauarbeiten in einem Tunnel muss für ein ganzes Wochenende die A40 bei Bochum zwischen den Anschlussstellen Bochum-Harpen und Bochum-Stadion gesperrt werden

A40 bei Bochum: Autobahn in Fahrtrichtung Essen gesperrt

Weil die in die Jahre gekommene Fahrbahndecke im Tunnel „Grumme“ ausgetauscht werden muss, sperrt die Autobahn ab Freitag, 9. Juli, die komplette Fahrbahn in Richtung Essen. Von 20 Uhr an geht dann bis Montag, 12. Juli, um 5 Uhr geht nichts mehr auf der Strecke.

Autofahrer sollten, wenn möglich, die großräumige Umleitung nutzen. Diese führt vom Kreuz Bochum über dei A43 und die A448 zum Bochumer Westkreuz. Für den lokalen Verkehr ist zudem eine Umleitung über innerstädtische Straßen ausgeschildert. Sie führt über die Castroper und den Stadionring.

-------------------------

Mehr News:

Zoo Dortmund: Corona-Paukenschlag! Zoo beweist mit besonderer Aktion ein Herz für Schüler – doch es gibt auch harsche Kritik

Phantasialand hat gute Neuigkeiten – Besucher drehen durch

Münster: Tödlicher Messerangriff! Mann (25) greift Männer in Flüchtlings- und Obdachlosenunterkunft an

-------------------------

A40 bei Bochum: Andere Bauarbeiten werden verschoben

Eine gute Nachricht gibt es für Autofahrer auf der Strecke aber auch: Eigentlich sollte ab Freitag, 2. Juli, bereits die Fahrbahn an gleicher Stelle in Fahrtrichtung Dortmund saniert werden.

Wegen einer angekündigten Demonstration in Bochum werden die Bauarbeiten jedoch verschoben. Wann sie nachgeholt werden, steht noch nicht fest.

Wetter in NRW: Unwetter überschwemmt Straßen! Deutsche Bahn meldet zahlreiche Ausfälle

Das Unwetter hat schwere Spuren in NRW hinterlassen. Am Montagmorgen gab es zahlreiche Ausfälle bei der Deutschen Bahn. >>> Hier mehr dazu

Missbrauchskomplex Münster: Sicherungsverwahrung für den Haupttäter – auch seine Mutter muss in Haft

Im Prozess um den Missbrauchskomplex Münster sind die Urteile gefallen.

(kk)