Auf A30: Mann bei Reifenwechsel von Lkw erfasst und tödlich verletzt worden

Auf der A30 wurde eine Mann von einem Sattelzug erfasst und tödlich verletzt.
Auf der A30 wurde eine Mann von einem Sattelzug erfasst und tödlich verletzt.
Foto: Matthias Graben / WAZ FotoPool

Bünde. Ein 55-jähriger Mann ist beim Reifenwechsel in Nordrhein-Westfalen von einem Lastwagen überrollt und tödlich verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, kam es an dem Wagen des Mannes in der Nacht zum Samstag auf der A30 nahe Bünde bei Bielefeld zu einem Reifenschaden.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Vor dem Konzert in Mönchengladbach: Britney Spears heizt Fans mit sexy Unterwäsche-Foto ein

Laterne 70 Meter weit weggeschleudert: Audi-Fahrer und zwei Insassen schwer verletzt

• Top-News des Tages:

Der niedrige Wasserstand des Rheins legt uraltes Schiffswrack frei

Nelson Müller wendet sich nach Unfall emotional an die Öffentlichkeit

-------------------------------------

Als der 55-Jährige den Reifen wechseln wollte, wurde er von dem Sattelzug angefahren.

Er starb an der Unfallstelle. (dpa/mb)

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen