Veröffentlicht inRegion

A2 in NRW: Heftiger Crash nach Überholversuch – beide Autos überschlagen sich

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Wenn sich der Verkehr außerorts staut, muss in Deutschland eine Rettungsgasse gebildet werden. Das musst du dabei beachten.

Verheerender Verkehrsunfall auf der A2 in NRW. In Fahrrichtung Oberhausen zwischen Beckum und Hamm-Uentrop sind am Montag zwei Pkw kollidiert.

Die Fahrzeuge überschlugen sich und die Fahrer wurden dabei verletzt. Laut Polizei war der Grund für die Kollision auf der A2 in NRW ein missglückter Überholvorgang.

A2 in NRW: Heftiger Unfall nach Überholversuch – Fahrer verletzt

Gegen 5.10 Uhr am Morgen befuhr ein 32-Jähriger aus Hamm den mittleren Fahrstreifen der A2 in Richtung Oberhausen. Zwischen der Ausfahrt Beckum und Hamm-Uentrop wollte er ein Fahrzeug vor sich überholen. Bei dem Überholvorgang auf die linke Spur übersah er offenbar einen weiteren Wagen, der von hinten anrollte.

————————–

Das ist die Bundesautobahn 2 (A2):

  • Die A2 verbindet West- und Ostdeutschland
  • Sie verläuft von Oberhausen über Dortmund, Bielefeld, Hannover, Braunschweig und Magdeburg bis zum Werder Dreieck am Berliner Ring
  • Gebaut wurde sie zur Zeit des Nationalsozialismus
  • Während der Deutschen Teilung spielte sie eine zentrale Rolle im Transitverkehr nach Berlin
  • Heute verläuft sie wegen des regelmäßig hohen Verkehrsaufkommens größtenteils sechsspurig

————————–

Es kam zum Zusammenstoß. Der Wagen des 32-Jährigen und eines 27-Jährigen aus Laatzen krachten einander, überschlugen sich und wurden auf die rechts über die Fahrbahn geschleudert. Schließlich kamen beide Fahrzeuge auf den Dächern zum Stehen.

————————–

Mehr Meldungen:

————————–

Beide Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Während der Aufnahme des Unfalls sperrte die Polizei den rechten Fahrstreifen für die Bergungsarbeiten. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 27.000 Euro. (mbo)