A2: Corvette-Fahrer flüchtet über die Autobahn – seine Begründung ist absurd

A2: Ein Raser flüchtet vor der Polizei.
A2: Ein Raser flüchtet vor der Polizei.
Foto: VN24.nrw/Axel Ruch / dpa; Montage: DER WESTEN

Irre Verfolgungsjagd auf der A2!

Ein Chevrolet-Fahrer flüchtete mit mehr als 200 km/h vor der Polizei. Bereits am Vortag war er als „Geisterfahrer“ auf der A30 den Beamten aufgefallen.

So entsteht ein Phantombild
So entsteht ein Phantombild

A2: Corvette-Fahrer flüchtet vor Polizei

Um 22.40 Uhr fiel der Sportwagenfahrer der Polizei durch ein rasanten Spurwechsel am Kamener Kreuz auf der A2 auf. Ein Fahrer eines Streifenwagens der Autobahnpolizei musste stark abbremsen, um einen Unfall zu vermeiden.

Die Polizisten forderten den Mann in der Folge mehrfach auf, seinen Corvette anzuhalten. Der Raser flüchtete mit hohem Tempo Richtung Hannover, bremste aber immer wieder auch ab und wechselte die Spuren.

-------------

Mehr Themen aus NRW:

Centro Oberhausen: Beliebtes Modegeschäft macht dicht im Einkaufszentrum – weitere Neuigkeiten sollen folgen

Mülheim: Mann (37) belästigt Frauen am Bahnhof – unglaublich, was er ihnen anbietet

Dortmund: Nach Rassismus-Debatte bei „Möhrchen-Eis“ in Essen – jetzt steht auch dieses Geschäft im Mittelpunkt

-------------

Aus Angst geflüchtet

Bei Beckum stoppte der Mann seinen Corvette plötzlich auf der Mehrzweckspur. Mehrere Streifenwagen konnte seine Weiterfahrt verhindern. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und auf die Polizeiwache gebracht. Hier erklärte der 55-Jährige aus Lengerich, dass er aus Angst vor der Polizei geflüchtet sei.

+++ A31: Heftiger Unfall auf der Autobahn! Vollsperrung bis in den Abend +++

Einen Führerschein konnte er aber nicht vorlegen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

--------------------

Das ist ein Corvette:

  • Der Chevrolet Corvette ist ein amerikanischer Sportwagen von General Motors.
  • Er wird seit 1953 in acht Generationen hergestellt.
  • Benannt wurde die Corvette nach einem kleinen, wendigen Kriegsschiff
  • Der Legende nach stieß ein Mitarbeiter auf den Namen, während er in einem Wörterbuch suchte

--------------------

Mann muss Taxi nach Hause nehmen

Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen den 55-Jährigen. Sein Chevrolet wurde abgeschleppt. Der Mann musste mit dem Taxi nach Hause fahren. (ms)

 
 

EURE FAVORITEN