A1: Grünes Licht für neue Autobahn-Rheinbrücke in Leverkusen

Die Rheinbrücke soll bis 2020 komplett neu gebaut werden.
Die Rheinbrücke soll bis 2020 komplett neu gebaut werden.
Foto: dpa

Leverkusen. Es steht fest: Am Mittwoch hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig grünes Licht für den Neubau der A1-Rheinbrücke gegeben.

Es soll sofort mit den Bauarbeiten der Brücke begonnen werden. Zudem ist der Ausbau der A1 zwischen Köln-Niehl und dem Autobahnkreuz Leverkusen-West vorgesehen: Die Autobahn soll in beide Richtungen vierspurig werden.

2020 wieder Lkws auf der Rheinbrücke

Laut NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst soll die erste Hälfte der Brücke bis 2020 fertigestellt worden sein. „Dann soll auch der Lkw-Verkehr auf der A1 wieder über den Rhein fahren können. Wenn wir das schaffen, wird es eine erhebliche Entlastung für die ganze Region geben. Insbesondere Handwerker, Lieferanten und Speditionen werden aufatmen, wenn Sie keine Umwege mehr fahren müssen.“

-------------------------------------

• Mehr Themen:

A1 nach Unfall in Dortmund komplett gesperrt

Mann (36) im Kiosk niedergestochen - Mordkommission ermittelt

„Entspanntes Reisen“ hat ein Düsseldorfer (34) etwas zu wörtlich genommen - und kifft im ICE

-------------------------------------

Durch den Neubau soll auch eine vollständige Sperrung der Brücke verhindert werden. Bis zum Jahr 2023 soll sie dann endlich komplett fertiggestellt worden sein.

Wie geht es jetzt weiter?

  • Auftragserteilung für die Baulose noch in diesem Jahr
  • Ab November 2017 Erdarbeiten linksrheinisch
  • Ab November 2017 Bau eines Regenrückhaltebeckens unter der Fahrbahn der A59 im Autobahnkreuz Leverkusen-West
  • Ab Frühjahr 2018 umfangreiche Arbeiten für den Umbau des Autobahnkreuzes Leverkusen-West.
  • Zeitgleich Baubeginn der eigentlichen Rheinquerung und Beginn mit dem Umbau der Anschlussstelle Köln-Niehl.
  • Ende 2020 Fertigstellung und Verkehrsfreigabe der ersten Hälfte der neuen Rheinbrücke. Die Umbauarbeiten in Niehl und dem Autobahnkreuz Leverkusen-West sind abgeschlossen.
  • Im Anschluss Abbruch der heutigen Rheinbrücke und Bau der zweiten neuen Rheinbrücke
  • Bis Ende 2023 Fertigstellung der zweiten neuen Rheinbrücke.

Mehr Infos zum Neubau findest du auch hier >>

(jgi)

 
 

EURE FAVORITEN