WDR: Letzte Ausgabe der Aktuellen Stunde! Ausgerechnet SIE moderieren die Sendung

Das WDR-Studio für die „Aktuelle Stunde“.
Das WDR-Studio für die „Aktuelle Stunde“.
Foto: dpa

Das ist wie eine Zeitreise: Zum allerletzten Mal wird die WDR-Sendung „Aktuelle Stunde“ aus Düsseldorf ausgestrahlt.

Und erstmals seit langer Zeit wird ein legendäres Moderatorenduo durch die finale Sendung führen: Christine Westermann und Frank Plasberg.

WDR-„Aktuelle Stunde“: Sie moderierten schon vor 28 Jahren

Die beiden haben bereits die allererste Ausgabe der „Akutellen Stunde“ aus Düsseldorf im WDR moderiert: vor 28 Jahren.

+++ Anne Will: Als ein Gast DAS sagt, reagiert die Moderatorin schockiert +++

WDR-Redakteur Stefan Brandenburg twittert: „Wenn alles klappt gibt‘s morgen Abend ein Wiedersehen im WDR Das legendäre Paar Christine Westermann und Frank Plasberg moderiert die letzte Aktuelle Stunde aus Düsseldorf. Fast auf den Tag genau vor 28 Jahren haben die beiden auch die erste Sendung aus Düsseldorf präsentiert.“

WDR: Wird die „Aktuelle Stunde“ abgesetzt?

Christine Westermann kam 1983 zum WDR, moderierte die „Aktuelle Stunde“ bis 2002. 1987 kam Frank Plasberg dazu.

+++ Dieter Nuhr ätzt gegen „Fridays for Future“ – Kachelmann verteidigt ihn gegen Shitstorm +++

Abgesetzt wird die „Aktuelle Stunde“ nicht - nur wird sie künftig eben nicht mehr in Düsseldorf produzuiert. „Die Sendung kommt von Sonntag an aus Köln aus unserem neuen Newsroom“, erklärt Stefan Brandenburg. (pen)

 
 

EURE FAVORITEN