US-Wahl 2020: Trump und Biden liefern sich emotionale TV-Debatte – doch alle reden nur über SIE

Donald Trump: So tickt der 45. US-Präsident
Beschreibung anzeigen

DAS war definitiv eine Glanzleistung...

Es war die mit Spannung erwartete letzte TV-Schlacht vor der US-Wahl 2020 zwischen Präsident Donald Trump und seinem demokratischen Herausforderer Joe Biden – doch Experten reden vor allem über DIESE Frau!

US-Wahl 2020: Trump und Biden liefern sich TV-Debatte – doch alle reden nur über SIE

In einer emotionalen Redeschlacht haben sich Trump und Biden wie gewohnt scharf und hart attackiert. Sie wussten: Nur anderthalb Wochen vor der US-Wahl ging es für beide um alles. Am Ende hat wohl Trump die bessere Figur gemacht, er ist im Gegensatz zur ersten Chaos-Debatte durchweg diszipliniert und lässig geblieben, hat bitterböse Angriffe auf Herausforderer Biden vermieden.

----------------------------

Das ist Donald Trump:

  • Geboren am 14. Juni 1946 in New York City in den USA
  • Wurde in 2017 der 45. Präsident der Vereinigten Staaten
  • 1971 bis 2017 war er der CEO des Konzerns Trump Organization
  • Vor allem in der Immobilienbranche machte Trump ein Milliardenvermögen
  • Er ist der erste US-Präsident ohne vorheriges politisches Amt oder militärischen Rang

----------------------------

Der Demokrat wiederum ist negativ aufgefallen, als er einen unplatzierten Hitler-Vergleich im Zusammenhang mit Trumps Außenpolitik gegenüber Russland gemacht hatte („Und wir hatten ein gutes Verhältnis zu Hitler, bevor er in Europa einfiel!“). Doch eine Person hat den beiden Spitzenpolitikern die Show gestohlen: NBC-Moderatorin Kristen Welker (44), die erst als zweite Afro-Amerikanerin in der Geschichte eine Präsidenten-Debatte leitet.

Moderatorin Kristen Welker Garant für faires Duell

Dass die Debatte so fair und ohne Zwischenfälle verlaufen ist, ist auch Moderatorin Welker zu verdanken. Sie hat eine deutlich besserer Figur als Chris Wallace gemacht, der die erste TV-Debatte moderiert hatte. Beiden Kandidaten hatte Welker harte Fragen gestellt, beide ausreden lassen und hat auch (wenn nötig) gegen beide durchgegriffen.

----------------------------

Das ist Joe Biden:

  • Geboren am 20. November 1942 in Scranton (Pennsylvania)
  • war unter Barack Obama von 2009 bis 2017 der 47. Vizepräsident der Vereinigten Staaten
  • war von 1973 bis 2008 Senator von Delaware
  • wollte schon bei der US-Wahl 1988 antreten, ist wegen Plagiatsvorwürfen aber früh ausgeschieden
  • ein neuer Versuch für die US-Wahl 2008 ist wegen zu weniger Stimmen (nur ein Prozent der Demokraten stimmten für ihn) gescheitert

----------------------------

Als Kristen Welker beispielsweise Trump einmal zurechtweisen musste, hatte er höflich mit „Yes, thank you“ (deutsch: „Ja, vielen Dank“) geantwortet. Jener Trump, der sonst für seine Kritik an Journalisten bekannt ist. Der Präsident hatte dann während der Debatte auch gesagt: „Ich habe großen Respekt davor, wie Sie das machen.“

----------------------------

Mehr zur US-Wahl 2020:

++ Trump-O-Mat: Hier kannst du testen, ob du Trump wählen würdest ++

++ US-Wahl 2020: Geheimdienste enthüllen Einmischungen von Iran und Russland ++

++ Donald Trump: Sein Vertrauter Rudy Giuliani wurde bei pikanter Hotelzimmer-Szene ertappt ++

----------------------------

Zuschauer begeistert von NBC-Journalistin

Auch die US-Wähler loben ihre Leistung, schreiben auf Twitter über Kristen Welker beispielsweise:

  • „Kristen Welker hat heute Nacht gewonnen. Was für eine exzellente Moderatorin!“
  • „Kristen Welker ist die beste Debatten-Moderatorin überhaupt gewesen.“
  • „Eine der besten Moderatoren, die wir in den letzten Jahren sehen durften.“

Eines ist klar, und zwar unabhängig davon, wer letztlich die US-Wahl gewinnen wird: An Kristen Welker wird man sich noch erinnern – und die nächste Präsidenten-Debatte folgt ja schon 2024.

----------------------------

Weitere Top-Themen:

++ Ein Clan-Ghetto mit Moschee im Centro – dieses düstere Szenario zeichnet jetzt ein Star-Anwalt in seinem neuen Buch ++

++ Erdogan-Regierung geht rücksichtslos gegen Kritiker in Deutschland vor – diese Politiker wollen jetzt handeln ++

----------------------------

Vielleicht ja wieder mit Welker als Moderatorin...

Du würdest gern auch an der US-Wahl teilnehmen und mal checken wollen, ob deine politischen Positionen eher zu Trump oder zu Biden passen? Dann solltest du den „Trump-O-Mat“ nutzen. Hier erfährst du mehr! (mg)

 
 

EURE FAVORITEN