SPD will auf Parteitag aus der Krise: Kreisverband hat da eine schmuddelige Idee – „Bin so unschuldig, musste erst mal googeln“

Kurioser Antrag beim SPD-Parteitag: ein Kreisverband will Lecktücher und Kondome für lau.
Kurioser Antrag beim SPD-Parteitag: ein Kreisverband will Lecktücher und Kondome für lau.
Foto: imago images

Die SPD ist in der Krise. Das ist nichts Neues.

Beim SPD-Parteitag will die Partei „in die neue Zeit“. Der Stuttgarter Kreisverband hat sich dafür etwas einfallen lassen. Sie haben einen pikanten Antrag beim SPD-Parteitag eingebracht.

SPD-Parteitag: Kreisverband will Kondome und Lecktücher für lau

Der Kreisverband hat vorgeschlagen, dass Apotheken in Zukunft Kondome und Lecktücher kostenlos anbieten. Dazu sagte die SPD-Stadträtin Jasmin Meergans der Stuttgarter Zeitung: „Wir wollen, dass sich das alle Menschen leisten können - ohne Preishürde.“

Die Idee geht wohl von den Stuttgarter Jusos aus. Sie wollten Kondome für alle, später sei entschieden worden auch Lecktücher hinzuzufügen. Hintergrund: „Wir wollen Lecktücher so auch bekannter machen“, sagt Meergans. In Drogerien seien sie kaum zu finden und in Apotheken bisweilen sehr teuer, sagt sie. Sie müssten entstigmatisiert werden, erklärte sie der „Stuttgarter Zeitung“.

Das das offenbar nötig ist, zeigt die Diskussion auf Twitter. Vor allem die Lecktücher sorgten hier für hitzige Debatten. Eine Userin fragte: „Wer wusste vor dem SPD-Lecktuch-Tweet, was ein Lecktuch ist?“ 64 Prozent der 140 Abstimmenden gaben an, zu alt für den Sch*** zu sein. 24 Prozent mussten googeln und nur zwölf Prozent wussten, was hinter den Tüchern steckt.

----------

Aktuelle Top-Themen:

----------

Das sind Lecktücher

Tatsächlich sind Lecktücher dünne Latextücher oder Folien, die beim Oralverkehr auf Vulva oder Anus gelegt werden. Damit soll vor der Übertragung von Keimen, Viren oder Pilzen geschützt werden. Die Tücher können nur einmal verwendet werden und sind einzeln verpackt.

Auf Twitter schrieb der CDU-Bundestagsabgeordnete Nikolas Löbel: „Die SPD fordert auf ihrem Bundesparteitag die kostenlose Abgabe von Kondomen & Lecktüchern. Hoffentlich wird‘s kein Thema in der GroKo. Sonst wären wir als Union auch dafür, nur mit vorheriger Bedürftigkeitsprüfung.“

+++ SPD-Parteitag: DIESE Entscheidung dürfte vielen nicht gefallen +++

Angst, dass die Groko am Ende an den Lecktücher zerbricht, muss er sich aber wohl nicht machen. Die Wahrscheinlichkeit, dass der kuriose Antrag aus dem 1012 Seiten dicken Antragsbuch überhaupt behandelt wird, ist angesichts drängender Themen und begrenzter Zeit gering. (ms)

 
 

EURE FAVORITEN