Muslimbruderschaft: Scharia soll Grundlage der Verfassung werden

Die Scharia soll nach dem Willen der in Ägypten regierenden Muslimbruderschaft der neuen Verfassung des Landes zugrunde liegen. Ein vom islamischen Recht geprägtes Land käme keiner Theokratie gleich, versicherte die Gruppe am Mittwoch in einer Erklärung. Zudem müsse auch die Strafgesetzgebung auf der Scharia fußen.

Kairo (dapd). Die Scharia soll nach dem Willen der in Ägypten regierenden Muslimbruderschaft der neuen Verfassung des Landes zugrunde liegen. Ein vom islamischen Recht geprägtes Land käme keiner Theokratie gleich, versicherte die Gruppe am Mittwoch in einer Erklärung. Zudem müsse auch die Strafgesetzgebung auf der Scharia fußen.

Zuletzt war heftige Kritik an dem von Islamisten dominierten Verfassungsausschuss und dessen Arbeit aufgekommen. Vor allem liberale und säkuläre Kräfte befürchten eine zunehmende Islamisierung, die zur Einschränkung der Rechte von Frauen und Minderheiten sowie der Religions- und Meinungsfreiheit in Ägypten führen könnte.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd