Maybrit Illner (ZDF) will Sendung beenden und zu Markus Lanz überleiten, da haut sie DIESEN lustigen Versprecher raus

Maischberger, Lanz und Co.: Das sind die deutschen Talkmaster
Beschreibung anzeigen

Na da hatte sich Maybrit Illner aber mal ein absolutes Experten-Team ins ZDF-Studio geladen. Vier Professoren und zwei Ministerpräsidenten. Na so viel Know-How zur Corona-Pandemie und einer baldigen Impfung findet man selten.

+++ Maybrit Illner (ZDF): Corona-Knatsch! FDP-Chef Lindner DARUM außer sich: „Was ist das für ein Vokabular?“ +++

Für einen besonderen Schmankerl sorgte Mayrbrit Illner aber dann, als die Sendung fast vorbei und somit knapp 60 Minuten Talk beendet waren. Sie wollte nämlich zu ihrem Moderationskollegen Markus Lanz überleiten, der im Anschluss mit seiner dritten Folge in dieser Woche die Zuschauer erwartete. Doch dabei passierte Maybrit Illner dann dieser witzige Versprecher.

Maybrit Illner (ZDF) will Sendung beenden und zu Markus Lanz überleiten, da haut sie DIESEN lustigen Versprecher raus

In der ZDF-Sendung am Mittwochabend geht es wie so häufig in diesen Tagen um das Coronavirus und im Hinblick darauf, welche Chancen und Risiken der Impfstoff mitbringe, der wohl in Kürze verfügbar sein wird.

Von den sechs Talkgästen sind nur zwei an diesem Abend im Studio, die anderen vier werden via Videokonferenz hinzugeschaltet. Grundsätzlich lässt sich festhalten, alle Gäste sind froh über den Impfstoff der deutschen Firma BionTech, der bald verfügbar sein soll. Sie warnen aber auch vor einer zu großen Euphorie.

-----------------------

Die Gäste bei Maybrit Illner (ZDF) am 12. November 2020:

  • Malu Dreyer (SPD), rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin
  • Michael Kretschmer (CDU), sächsischer Ministerpräsident
  • Prof. Jonas Schmidt-Chanasit, Virologe
  • Prof. Peter Gottfried Kremsner, Infektiologe
  • Prof. Alena Buyx, Vorsitzende des Deutschen Ethikrats
  • Prof. Stefan Kluge, Hamburger Intensivmediziner

-----------------------

Nach knapp einer Stunde anspruchsvoller Fachgespräche schleichen sich bei Talkmasterin Maybrit Illner dann aber wiederholt Flüchtigkeitsfehler ein. Sie gerät etwas ins Schleudern.

------------------------

Das ist Maybrit Illner:

  • Die 55-Jährige wuchs in der DDR auf und begann dort ihre Karriere als Journalistin.
  • Nach der Wende gehörte Illner zum Team des „ZDF-Morgenmagazins“ und übernahm dann 1999 die Sendung „Berlin Mitte“.
  • Im Jahr 2007 wurde der Titel der Sendung in ihren eigenen Namen umgewandelt.
  • In zweiter Ehe lebt Illner mit René Obermann zusammen, den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Telekom und heutigen Verwaltungsrat-Chef der Airbus SE.

------------------------

Zunächst verwechselt sie Impfstrategie und Teststrategie, kurze Zeit später dann dieser witzige Versprecher.

------------------------

Mehr News:

RTL-Star Nazan Eckes teilt Video aus ihrem Haus – interessant, was sich im Hintergrund befindet

Rewe: Rückruf von Eis! Falscher Inhalt in Verpackung – für manche Kunden hat das Folgen

Whatsapp: Revolution! Bald kannst du DAS im Messenger machen

------------------------

Als Maybrit Illner zu ihrem ZDF-Kollegen Markus Lanz übergeben möchte, der mit seiner Show auf sie folgt, moderiert sie folgendes an: „Wir geben zu Markus Söder weiter...“ Schon während sie diesen Satz ausspricht, merkt, sie welch kleiner Faupax ihr da gerade unterlaufen ist und korrigiert profihaft: „...würde ich fast sagen, zu Markus Lanz weiter, der heute unter anderem Markus Söder zu Gast hat“, so Illner lachend. Alles halb so wild als und irgendwie hatte sie ja auch Recht.

Die ganze „Maybrit Illner“-Sendung kannst du in der ZDF-Mediathek sehen.

 
 

EURE FAVORITEN