Markus Söder spendiert Lehrern Corona-Bonus – sofort gibt es Mega-Empörung deswegen

Ministerpräsident Markus Söder vergibt einen Corona-Bonus an Lehrkräfte.
Ministerpräsident Markus Söder vergibt einen Corona-Bonus an Lehrkräfte.
Foto: imago images / Sammy Minkoff

Bayerns CSU-Ministerpräsident Markus Söder und seine Staatsregierung verteilen neue Corona-Prämien. Bestimmte Lehrkräfte kriegen 500 Euro als Coronavirus-Bonus.

Dieser neue Corona-Beschluss von Markus Söder (CSU) regt viele auf und sie halten ihn für ungerecht.

Markus Söder: Ist sein Corona-Bonus für Lehrer unfair?

Die bayerische Staatsregierung verkündete am Dienstag, dass Schulleitungen und ausgewählte Lehrkräfte einen Corona-Bonus von 500 Euro als Zeichen der Wertschätzung erhalten. Das Geld geht an die rund 4000 Schulleiterinnen und Schulleiter an staatlichen Schulen, denn sie hätten sich als „Manager“ in der Krise bewährt und „gleichzeitig Bildungsqualität und Gesundheitsschutz in Einklang“ gebracht, so Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler).

+++ Corona-Lockdown light: Neue RKI-Rekordzahlen ++ Das fordert Angela Merkel jetzt +++

Darüber hinaus geht der Bonus auch an 14.000 weitere Lehrkräfte, die sich besonders in der Digitalisierung oder bei anderen Corona-Aufgaben engagiert hätten. Die Auswahl der Bonusempfänger sollen die Schulleitungen vor Ort treffen. Insgesamt also 9 Millionen Euro Steuergeld als Prämie. Somit erhalten nicht alle 120.000 Lehrkräfte in Bayern das Geld, sondern nur ein kleiner Teil.

+++ Angela Merkel zu Corona-Krise: „System am Ende“ – wie kommt die Kanzlerin auf neue Horror-Rechnung? +++

Söder verteilt Lehrer-Prämie in Corona-Krise: Viele sind empört

Im Netz gibt es dennoch eine große Empörung über die Lehrer-Prämie von Söder. Einige Wut-Kommentare auf Twitter und Facebook:

  • „Wieso bekommen jetzt Lehrer einen Corona-Bonus von 500€? Systemrelevante Berufe wie Polizei, Rettungsdienst,Verkäufer und viele mehr bekommen nichts? Entweder einen Bonus für alle oder gar keinen. Jeder Beruf ist auf seine Art relevant.“
  • „Wieso sollten Lehrer einen Bonus für etwas bekommen, das sie längst beherrschen sollten!? Ein klasischer Söder wieder!“
  • „Lehrer, die am wenigsten vom Lockdown betroffen waren?!?!? Die Lehrer, die ich kenne, waren alle happy, weil sie sich in Ruhe um die eigenen Kinder kümmern konnten oder sind dauernd beim Sport gewesen.“
  • „Wofür brauchen Lehrer Prämien? Ist doch deren Job? Ein gut bezahlter, sicherer und kündigungsfreier Arbeitplatz!“
  • „Wir einzelnen Lehrer brauchen echt keine 500€ Prämie für irgendwas. Wir verdienen genug und hatten wirtschaftlich gesehen durch Corona auch keine Verluste, die kompensiert werden müssten.“
  • „Wofür genau soll diese Prämie sein? Die Lehrer hatten ja keine Verdienstausfälle. Andere Berufsgruppen haben große Verluste und jetzt eine Prämie an Lehrer? Verstehe ich nicht.“
  • „Wäre es nicht sinnvoller, die Berufsgruppen zu unterstützen, die seit Monaten kein Geld oder nur sehr wenig verdienen konnten???“
  • „Warum die Lehrer, die 5 Wochen Osterferien und 6 Wochen Sommerferien hatten und zwischen drin teilweise nix gemacht haben, einen Bonus bekommen, erschließt sich mir nicht! Erzieher, die durchgehend die Notbetreuung gewährleistet haben, wäre plausibel...“
 
 

EURE FAVORITEN