Maischberger (ARD): Jetzt fiel auch noch diese Talkshow aus!

Maischberger, Lanz und Co.: Das sind die deutschen Talkmaster
Beschreibung anzeigen

Nach „Anne Will“ und „Hart aber fair“ fällt am Mittwochabend im ARD-Programm auch noch „Maischberger. Die Woche“ aus.

Hier klären wir den Grund auf, warum die TV-Talkshow von Sandra Maischberger ausfällt.

Maischberger (ARD): Darum fällt die Talkshow am Mittwochabend aus

Statt des beliebten Polit-Talks, sendet die ARD am Mittwochabend die Dokumentation „Früh.Warn.System. Brauchen wir diesen Verfassungsschutz?“

Alle ARD-Talkshows sind in den Herbstferien! Ebenso wie die Formate „Anne Will“ und „Hart aber fair“ pausiert auch Sandra Maischberger.

+++ Kommentar: ARD versagt völlig bei der Programmplanung – ausgerechnet jetzt +++

---------------

Mehr über Maischberger (ARD):

  • Seit 2019 heißt die wöchentliche Talksendung von Sandra Maischberger „maischberger. die woche“.
  • Davor hießen die Vorgänger-Formate „Maischberger“ (2016-2019) und „Menschen bei Maischberger“ (2003-2016)
  • In den 75-minütigen Ausgaben redet Sandra Maischberger mit ihren Gästen über mehrere aktuelle Themen.
  • Die Sendung läuft mittwochs um 22.45 Uhr.

---------------

Der Grund für den Ausfall der Sendung: Der Vertrag zwischen der Produktionsfirma Vincent Berlin GmbH und dem Ersten (WDR) sieht jährlich 34 Ausgaben mit Sandra Maischberger vor. Das berichtet auch die Seite medienkorrespondenz.de.

+++ Maischberger (ARD) in der vergangenen Woche: Virologe Streeck behauptet, Deutschland hatte bereits 60.000 Neuinfektionen täglich +++

Maischbeger (ARD) erst wieder am 4. November zurück auf Sendung

Neben den Sommermonaten bleiben somit noch weitere sendefreie Mittwoche. Sandra Maischberger und ihr Team befinden sich somit, ebenso wie Kollegin Anne Will und Kollege Frank Plasberg, im „Herbsturlaub“. Erst am 4. November ist die Moderatorin mit ihrer Sendung wieder zurück im ARD-Programm.

---------------

Weitere Politik-News:

 
 

EURE FAVORITEN