Live-Blog: Amokläufer erschoss sich vor Augen der Polizisten

Nahe dem Olympia-Einkaufszentrums haben Menschen Blumen niedergelegt.
Nahe dem Olympia-Einkaufszentrums haben Menschen Blumen niedergelegt.
Foto: REUTERS
Zehn Tote, 27 Verletzte: Den Anschlag in München hat ein 18-Jähriger verübt. Dabei handelt es sich wohl um einen klassischen Amoklauf.

München.  Bei einem Anschlag in einem Münchner Einkaufszentrum sind zehn Menschen gestorben und mindestens 27 weitere verletzt worden, darunter der 18-jährige Täter. Er richtete sich nach der Tat selbst. Nach der Tat werden immer mehr Informationen über den Täter und den Tathergang bekannt.

Die Entwicklungen im Live-Blog:

 
 

EURE FAVORITEN