News-Blog: De Maizière „erleichtert“ nach Amris Tod

Nach dem Schusswechsel zwischen italienischen Polizisten und dem mutmaßlichen Attentäter von Berlin schirmen Einsatzkräfte den Schauplatz ab, an dem Anis Amri erschossen wurde.
Nach dem Schusswechsel zwischen italienischen Polizisten und dem mutmaßlichen Attentäter von Berlin schirmen Einsatzkräfte den Schauplatz ab, an dem Anis Amri erschossen wurde.
Foto: Daniele Bennati / dpa
Nach der Todesfahrt eines Lkw über den Berliner Weihnachtsmarkt ist der mutmaßliche Täter in Mailand erschossen worden. Der News-Blog:

Berlin.  In Berlin ist am Montagabend ein Lkw in einen Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche gefahren. Dabei hat es zwölf Tote gegeben, rund 50 Menschen wurden zum Teil schwer verletzt. In der Nacht zu Freitag wurde der tatverdächtige Tunesier Anis Amri in Mailand von Polizisten erschossen. Wir berichten über die Ereignisse im News-Blog.

Scribblelive

(dpa/les/ba)

 
 

EURE FAVORITEN