Katalonien nimmt erste Hürde zu Unabhängigkeitsreferendum

Katalonien steht womöglich vor einem Referendum über eine Abspaltung von Spanien. Das katalanische Regionalparlament verabschiedete am Mittwoch eine Resolution, in der die spanische Provinz künftig zur souveränen Region erklärt wird.

Madrid (dapd). Katalonien steht womöglich vor einem Referendum über eine Abspaltung von Spanien. Das katalanische Regionalparlament verabschiedete am Mittwoch eine Resolution, in der die spanische Provinz künftig zur souveränen Region erklärt wird. Der mit 85 Ja- bei 41 Gegenstimmen abgesegnete Entwurf hat formal zwar symbolischen Charakter, gilt aber als erster Schritt auf dem Weg zu einem Referendum über eine Unabhängigkeit von Spanien.

Mit dem jüngsten Votum geht die katalonische Regionalregierung auch auf Konfrontationskurs mit der Zentralregierung in Madrid. Die hat bereits angekündigt, jegliche separatistischen Bestrebungen Kataloniens vor Gericht blockieren zu wollen.

In der katalanischen Bevölkerung selbst scheiden sich in der Unabhängigkeitsfrage zu gleichen Teilen die Geister. Eine Mehrheit spricht sich Umfragen zufolge jedoch gegen einen eigenständigen katalonischen Staat aus, wenn damit auch ein Austritt aus der Europäischen Union einherginge.

© 2013 AP. All rights reserved

dapd