Veröffentlicht inPolitik

Karl Lauterbach: Kubicki teilt hemmungslos aus – „Er hat keine Freundin“

Karl Lauterbach: FDP-Vize stichelt schroff gegen den Minister – „Er hat keine Freundin“

© IMAGO / Political-Moments

Das sind die neuen Corona-Regeln ab Herbst

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) rechnet mit einer baldigen Rückkehr zu regional begrenzten Maskenpflichten im öffentlichen Leben. Im Oktober dürfte es "Schwierigkeiten" geben, sagte er nach dem Kabinettsbeschluss zum neuen Infektionsschutzgesetz.

Zum Herbst will Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) die Bundesrepublik auf Corona vorbereiten. Doch ausgerechnet aus den eigenen Reihen der Ampel kriegt der Corona-Experte jetzt sein Fett weg. FDP-Vizechef Wolfgang Kubicki kritisierte den SPD-Minister wegen seiner Corona-Politik.

Dabei ließ er es sich auch nicht nehmen, gegen Karl Lauterbach zu sticheln. Für ihn sollte beim Thema Maskenpflicht einiges geändert werden.

Karl Lauterbach: Wolfgang Kubicki ist in Angriffslaune

FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki ist die Ampel-Koalitionspartner SPD und Grüne in Sachen Energie- und Corona-Politik scharf angegangen. Grund war zunächst der Plan von Habecks Bundeswirtschaftsministeriums, die Atomkraftwerke abzuschlaten. „In einer solchen Phase, in der wir uns jetzt befinden, nicht auf eigene heimische Kapazität zu setzen, […] halte ich für verantwortungslos“, sagte Kubicki am Montag (12. September) auf einem Landesparteitag der FDP Hamburg.

Spöttisch zeigte er sich bei der Duschempfehlung von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) und der Maskenpflicht: „Wenn man eben wenig duscht, kriegen Masken wieder eine ganz andere Bedeutung.“

+++ Christian Lindner: Campino teilt heftig gegen ihn aus – „Das kann ich nur schwer fassen“ +++

Karl Lauterbach: FDP-Kubicki feuert gegen den Corona-Minister

Besonders bei der Corona-Politik nahm er kein Blatt vor den Mund. Ein großes Problem für ihn sei die Kombination Corona-Pandemie und Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD).

Karl Lauterbach: Gegen ihn stichelt jetzt FDP-Vize Wolfgang Kubicki
Karl Lauterbach: Gegen ihn stichelt jetzt FDP-Vize Wolfgang Kubicki
Foto: IMAGO / Political-Moments

+++Putin: General sagt vernichtende Niederlage voraus – „Kollabiert“+++

Karl Lauterbach privat: Kubicki stichelt schroff

„Isst kein Salz, isst kein Zucker, trinkt kein Alkohol, hat keine Freundin. Was hat er dann vom Leben?“ Deutschland sei in Sachen Corona auf einer Geisterfahrt, sagte Kubicki. „In ganz Europa gibt es keine Maskenpflicht, es gibt keine Quarantänepflicht mehr.“ Nur in Deutschland sei das dank Lauterbach anders.

Zumindest was den Alkohol angeht, liegt Kubicki aber daneben. Lauterbach erklärte mal in einem „Spiegel“-Interview, dass er jeden Tag Wein trinke.

Homeoffice: Extra-Bonus kommt – das ist künftig für dich drin

——-

Mehr Politik-News:

„Hart aber fair“: Grünen-Minister wird überheblich – Zuschauer schlackern mit den Ohren

Hartz 4-Nachfolge: So hoch soll das neue Bürgergeld ab Januar 2023 sein

Ukraine-Krieg: Spott für russische Soldaten! Darum rennen sie jetzt davon

——-

Er sei sich sicher, dass die Pandemie mit der Omikron-Variante ihren Schrecken verloren habe. Deutschland sollte sich deshalb wie alle andere europäischen Länder verhalten. „Auch Karl Lauterbach kann dazulernen“, sagte der FDP-Bundesvize. (ari/dpa)