Jens Spahn (CDU): Altes Foto im Netz aufgetaucht – Ähnlichkeit mit DIESEM Ex-Knacki ist verblüffend

Ein altes Foto von Jens Spahn lässt eine optische Ähnlichkeit zwischen dem CDU-Politiker und einem bekannten Mann erkennen. (Archivfoto)
Ein altes Foto von Jens Spahn lässt eine optische Ähnlichkeit zwischen dem CDU-Politiker und einem bekannten Mann erkennen. (Archivfoto)
Foto: picture alliance/dpa/dpa Pool

CDU-Politiker Jens Spahn ist spätestens seit der Corona-Krise allen Deutschen als Gesundheitsminister der Bundesrepublik ein Begriff.

In dieser Rolle ist er aktuell so omnipräsent, dass man fast vergessen mag, dass es auch für Jens Spahn ein Leben vor der großen Politikbühne gab – ein altes Foto beweist jetzt, dass der Gesundheitsminister in jungen Jahren ausgerechnet einem bekannten Ex-Knacki ähnlich sah.

Jens Spahn: Foto aus jungen Jahren aufgetaucht

Brille, Anzug und leicht gewellte Haare: So kennt man Jens Spahn. Doch der 40-Jährige sah in jüngeren Jahren ganz anders aus.

--------------

Das ist Jens Spahn:

  • wurde am 16. Mai 1980 in Ahaus in NRW geboren
  • ist seit 2002 als CDUler Mitglied im deutschen Bundestag
  • ist seit März 2018 Gesundheitsminister im Kabinett Merkel
  • seit 2021 ist der stellvertretender Parteivorsitzender der CDU
  • er ist seit 2017 mit dem Journalist Daniel Funke verheiratet

---------------

Ein altes Foto des CDU-Politikers macht im Netz die Runde – und mit seinem früheren Style erinnert der Minister ausgerechnet an den Häftling einer bekannten TV-Serie.

Auf dem Instagram-Kanal „Bericht aus Berlin“ sieht man Jens Spahn ohne Brille und mit deutlich kürzeren Haaren.

Während einige Kommentatoren behaupten, dass sich der CDU-Mann optisch kaum verändert hätte, erinnern sich andere an eine TV-Serie der früheren 2000er-Jahre – und zwar „Prison Break“!

„Auf den ersten Blick hat er eine verblüffende Ähnlichkeit mit Michael aus 'Prison Break'“, schreibt ein Instagram-User.

Der lässt sich in der erfolgreichen US-Serie freiwillig verhaften, um mit seinem zum Tode verurteilten Bruder aus dem Knast auszubrechen – was ihnen schließlich auch gelingt.

Die Ähnlichkeit mit dem fiktiven Ex-Knacki fällt auch anderen Kommentatoren auf, sie schreiben: „Schaut bissle aus wie Michael Scofield“ oder schlicht „Michael Scofield“ (alias Wentworth Miller).

----------------

Mehr Politik-News:

----------------------

Doch offenbar ist die Serien-Figur nicht der einzige Doppelgänger des jungen Jens Spahn.

So fühlt sich ein Nutzer bei dem Foto an den englischen Fußball-Star Wayne Rooney erinnert, schreibt unter den Beitrag: „Wayne Rooney ist kein Politiker!“.

In jedem Fall dürfte das lustige Doppelgänger-Spiel nicht davon ablenken, dass sich Jens Spahn aktuell mit ernsten Themen bezüglich der Corona-Krise und der damit verbundenen Impfung auseinander setzen muss. Alle Entwicklungen dazu findest du hier im News-Ticker. (kv)