Holland benennt sich um - das steckt dahinter

Die Niederlande möchte nicht länger „Holland“ genannt werden.
Die Niederlande möchte nicht länger „Holland“ genannt werden.
Foto: Daniel Reinhardt / dpa

Die niederländische Regierung hat beschlossen, dass ihr Land in Zukunft nicht mehr „Holland“ genannt werden soll.

Stattdessen wolle man in Zukunft als die „Niederlande“ bezeichnet werden. Das gab eine Sprecherin des Außenministeriums bekannt.

Niederlande statt Holland

„Wir haben uns darauf geeinigt, dass in Zukunft wieder der offizielle Name unseres Landes verwendet werden soll“, so die Sprecherin.

+++ Niederlande: Mutter muss ins Krankenhaus – unglaublich, was Polizisten dann machen +++

Gerade beim Eurovision Song Contest, der im nächsten Jahr in Rotterdam stattfindet, wolle man sich ausschließlich als die Niederlande präsentieren.

Auch die niederländische Fußballnationalmannschaft soll in Zukunft nicht mehr Holland genannt werden. Wie der „Guardian“ berichtet, werden die Fußballer in Zukunft in allen offiziellen Statements nur noch als die Niederlande bezeichnet.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Bei ARD-Talkshow: Als Sido DAS sagt, platzt Günther Jauch der Kragen

Familie Ritter aus „Stern TV“: Überraschende Entwicklung bei Karin Ritter – „Hier geht es um eine alte Frau“

„Tatort“: Interessante Neuerung – „Das war eigentlich ein technisches Versehen“

Michael Schumacher: Wirbel um seinen Zustand! Beraterin wird deutlich: „Sehe keine Alternative“

-------------------------------------

Zwölf Provinzen

Korrekt wäre es sowieso, immer von den Niederlanden zu sprechen. Denn Nord- und Südholland sind nur zwei von insgesamt zwölf niederländischen Provinzen.

------------------------

Das sind die niederländischen Provinzen:

  • Drente
  • Flevoland
  • Friesland
  • Gelderland
  • Groningen
  • Limburg
  • Nordbrabant
  • Nordholland
  • Overijssel
  • Südholland
  • Utrecht
  • Zeeland

------------------------

Trotzdem wird das Land in anderen Nationen und sogar von den Niederländern selbst häufig Holland genannt.

Das liegt unter anderem daran, dass die drei größten niederländischen Städte (Amsterdam, Rotterdam und Den Haag) alle in Holland liegen. (nr)

 
 

EURE FAVORITEN