Gerhard Schröder: „Zu viel nackte Haut“ – Internet-Plattform droht ihm mit Sperrung

Altkanzler Gerhard Schröder und seine Ehefrau Kim So-Yeon.
Altkanzler Gerhard Schröder und seine Ehefrau Kim So-Yeon.
Foto: IMAGO / Sven Simon

Womit sich der Altkanzler so herumplagen muss: Gerhard Schröder hat Ärger mit dem Karriere-Netzwerk LinkedIn. Der kuriose Grund: Er habe zu viel nackte Haut gezeigt!

Nun wehrt sich Gerhard Schröder gegen eine angedrohte Sperrung durch das soziale Netzwerk.

Gerhard Schröder: Ärger wegen Nacktbildern auf LinkedIn

Mit Unverständnis und wohl auch Spott reagiert der 76-Jährige mit einem Beitrag auf seinem LinkedIn-Profil: „Ich habe schon manche politische und mediale Kontroverse erlebt – da überrascht mich eigentlich wenig. Doch dass sich LinkedIn jetzt bei mir meldet, das ist auch für mich eine neue Erfahrung. Erst recht ihr Ansinnen, ich möge meinen Beitrag doch wieder von der Plattform entfernen: Er zeige zu viel nackte Haut und würde damit gegen die Statuten des Unternehmens verstoßen.“

-------------

Weitere Artikel über Altkanzler Gerhard Schröder:

-------------

Gerhard Schröder: Nackte Tatsachen bringen ihm eine Ermahnung ein

Gemeint ist jedoch kein Foto, das den Altkanzler oder seine Gattin zeigt, sondern es geht um andere Aufnahmen. Schröder hatte ein Video der Staatlichen Museen zu Berlin anlässlich des 100. Geburtstages von Fotograf Helmut Newton gepostet. Gerhard Schröder räumt ein: „Natürlich waren in dem Clip auch Bilder aus dem Museum zu sehen. Selbstbewusste, unbekleidete Frauen, die Helmut Newton abgelichtet hatte“.

Es handelt sich um die berühmten "Big Nudes" von Newton. „Für mein Verständnis: Kunst, die man auch öffentlich präsentieren darf“, rechtfertigt sich der Ex-Politiker und Jurist Schröder.

-------------

Das ist die Ehefrau von Gerhard Schröder:

  • Schröder-Kim So-yeon ist die fünfte Ehefrau von Altbundeskanzler Gerhard Schröder.
  • Das Paar ist seit Mai 2018 verheiratet. Kennengelernt haben sie sich 2015 in Südkorea.
  • Sie übersetzte seine Autobiografie Entscheidungen ins Koreanische.
  • Davor war Gerhard Schröder mit Eva Schubach, Anne Taschenmacher, Hiltrud Schwetje und Doris Schröder-Köpf verheiratet.
  • Sie ist Wirtschaftsmanagerin und Dolmetscherin.
  • In ihrer ersten Ehe war sie mit einem Schönheitschirurgen verheiratet.

-------------

Das Karrierenetzwerk ermahnte den Altkanzler und drohte ihn damit, dass es bei einer Wiederholung Konsequenzen geben könnte. Gerhard Schröder postete daraufhin eine entschärfte und geschnittene Zusammenfassung des ursprünglichen Videos und stellte den Fall zur Diskussion in seiner LinkedIn-Community.

-------------

Weitere aktuelle Politik-Nachrichten: