Essen

Europawahl 2019: Briefwahl? So kannst du wählen

So funktioniert die Europawahl

Ende März werden die Bürger der EU wieder zur Wahlurne gebeten. Die Wahl zum Europäischen Parlament steht an.

Ende März werden die Bürger der EU wieder zur Wahlurne gebeten. Die Wahl zum Europäischen Parlament steht an.

Beschreibung anzeigen

Essen. Die Europawahl 2019 naht: Am 26. Mai wählen die Menschen in Deutschland die Europaabgeordneten ins EU-Parlament.

Wer an diesem Tag keine Zeit hat, wählen zu gehen, stellt sich sicher die Frage: Kann ich bei der Europawahl 2019 auch per Briefwahl wählen?

Europawahl 2019: Kann ich per Briefwahl abstimmen?

Ja, du kannst bei der Europawahl 2019 per Briefwahl wählen.

Das musst du dafür tun:

Rechtzeitig vor der Wahl wird dir eine Wahlbenachrichtigung zugeschickt. In dieser findest du einen Vordruck, mit dem du einen Wahlschein beantragen kannst. Damit wendest du dich persönlich oder schriftlich (per Post, Fax oder E-Mail) an die Gemeinde deines Hauptwohnsitzes.

Achtung: Telefonisch kannst du den Wahlschein nicht beantragen!

------------------------------------

• Mehr zur Europawahl 2019:

Europawahl 2019: Termin in Deutschland, Briefwahl – hier alle Infos

Europawahl 2019: Umfrage in Deutschland – diese Partei liegt vorn

Europawahl 2019: Ist die Europawahl undemokratisch?

-------------------------------------

Deine Briefwahlunterlagen müssen bei der zuständigen Stelle spätestens am Wahlsonntag um 18 Uhr vorliegen.

Deshalb solltest du den Brief mit dem Wahlschein also am Mittwoch vor der Wahl abschicken. Wenn der Brief nämlich nicht rechtzeitig eintrifft, trägst du die Schuld selber. Frankieren musst du deine Briefwahlunterlagen allerdings nicht.

Europawahl 2019: Die Kandidaten der größten Parteien

Bei der Europawahl 2019 am 26. Mai stehen in Deutschland 96 Europaabgeordnete zur Wahl – die Höchstzahl für ein einzelnes Land.

Vertreter von 15 deutschen Parteien sind derzeit im Europaparlament vertreten. Unter anderem diese Kandidaten der größten Parteien:

  • CDU/CSU (Spitzenkandidat 2019: Manfred Weber); Europapartei: EVP
  • SPD (Spitzenkandidatin 2019: Katarina Barley); Europapartei: SPE
  • Bündnis 90/Grüne (Spitzenkadidaten 2019: Ska Keller und Sven Giegold); Europapartei: EGP
  • Die Linke (Spitzenkadidaten 2019: Özlem Demirel und Martin Schirdewan); Europapartei: EL
  • AfD (Spitzenkadidat 2019: Jörg Meuthen); Europapartei: --
  • FDP (Spitzenkadidat 2019: Nicola Beer); Europapartei: ALDE

(fel/lin)

 
 

EURE FAVORITEN