Donald Trump versetzt Hunderttausende in Panik – mit DIESEM Wort

Donald Trump hat viele Menschen in Panik versetzt - grundlos.
Donald Trump hat viele Menschen in Panik versetzt - grundlos.
Foto: dpa

Donald Trump spielt Wettergott.

Wenn es nach ihm geht, wird der Hurrikan „Dorian“, der die Bahamas verwüstet hat und die US-Ostküste bedroht, noch schlimmer.

Via Twitter behauptete Donald Trump: „Zusätzlich zu Florida, South Carolina, North Carolina und Georgia wird der Hurrikan Alabama schlimmer treffen, als gedacht.“

Donald Trump verbreitet Panik zum Hurrikan „Dorian“

Alabama? Das Wort dürfte zigtausende Bewohner des Bundesstaats in Panik versetzt haben. Sofort gab es aufgeregte Anrufe bei Wetterstationen und Nachfragen bei nationalen Wetterdiensten.

---------------

Donald Trump und der Sturm

  • Hurrikan Dorian ist der schwerste in der Geschichte der Bahamas
  • Sieben Menschen starben - mindestens
  • Donald Trump musste viel Kritik einstecken - wegen seines Verhaltens während der Krise

---------------

+++ Donald Trump will das Wetter mit Atomwaffen beeinflussen: „Warum nicht?“ +++

Die konnten schnell beruhigen. Der Nationale Wetterservice Birmingham etwa betonte via Twitter: „Alabama wird NICHT von Dorian getroffen. Wir wiederholen: Keine Auswirkungen durch den Hurrikan in Alabama. Das Unwetter ist dafür zu weit im Osten.“

Donald Trump sorgt für Ärger: „Wirklich nicht zu fassen“

Viele entsetzte Nutzer brachte die Panikmache von Donald Trump auf die Palme. Eine Nutzerin kommentiert unter dem Tweet des Wetterdienstes: „Alles nur wegen der dummen Behauptung von Trump. Es ist wirklich nicht zu fassen.“

+++ Donald Trump: Als er diesen Vorschlag macht, reagiert ganz Dänemark empört +++

Merkwürdig: Donald Trump wiederholte seine unwahre Behauptung später. Der US-Sender ABC hatte über den Vorfall berichtet – und Trump fühlte sich offenbar beleidigt. „So ein Hurrikan-Report von Leichtgewicht-Reporter Jon Karl auf ABC“, wettert er – wie immer auf Twitter.

Unter ganz bestimmten Umständen hätte es nämlich sehr wohl sein können, dass Alabama getroffen wird. Welche Umstände das sein sollen, ließ Donald Trump offen.

-----------------

Donald Trump:

  • Geboren 1946 in New York City
  • Trumps Vater wird durch Immobiliengeschäfte zum Multimillionär
  • Trump ist jahrzehntelang vornehmlich eher als eine Art Kultfigur bekannt
  • Völlig überraschend wird Donald Trump 2017 US-Präsident

-----------------

+++ Markus Lanz: Als er immer wieder diese Frage stellt, platzt Thomas Gottschalk der Kragen +++

Donald Trump muss viel Kritik für sein Verhalten während der aktuellen Bedrohung durch einen Wirbelsturm einstecken. Die Menschen erleben den Sturm als eine erhebliche Gefahr, auf den Bahamas hat der Hurrikan bereits ganze Landstriche völlig verwüstet, mindestens sieben Menschen starben. Statt sich am Wochenende um Vorbereitungen zu kümmern, spielte der Präsident lieber stundenlang Golf.

 
 

EURE FAVORITEN