Veröffentlicht inPolitik

Bundesversammlung: Corona-Helden, Fußball-Stars und TV-Promis – diese Personen wählen am Sonntag mit

Die Ampel-Minister Habeck, Baerbock, Lindner privat

Sie sind die Ampel-Minister und Teil der Regierung um Bundeskanzler Olaf Scholz. Annalena Baerbock (Grüne), Robert Habeck (Grüne) und Christian Lindner (FDP). In der aktuellen Bundesregierung ist Baerbock Außenministerin, Habeck Bundesminister für Wirtschaft und Energie und Lindner Bundesfinanzminister. Doch was ist über das Privatleben der dreien bekannt?

Die Bundesversammlung am Sonntag wird zum Staraufgebot! Die Parteien senden berühmte Fußballer und TV-Promis zur Wahl des Bundespräsidenten. Auch Virologen, Pfleger und Mediziner, die sich während der Corona-Pandemie verdient gemacht haben, dürfen in der Bundesversammlung abstimmen, wer neuer Bundespräsident bleibt.

Hier bekommst du einen Überblick über die bekanntesten Namen, die am Sonntag bei der Bundespräsidenten-Wahl dabei sind. Besonders die Grünen und die SPD konnten zahlreiche Berühmtheiten für die Bundesversammlung aufstellen, die Union sorgt für ein Comeback von einigen ehemaligen Politik-Größen im Bundestag.

Bundespräsident: DIESE Corona-Helden, Fußball-Stars und TV-Promis sind in der Bundesversammlung

Aufgrund der Corona-Maßnahmen wird die Wahl des Bundespräsidenten diesmal nicht im Plenarsaal des Bundestages stattfinden, sondern im angrenzenden Paul-Löbe-Haus, in dem unter anderem die Ausschüsse tagen. Amtsinhaber Dr. Frank-Walter Steinmeier stellt sich zur Wiederwahl. Er wird unterstützt von SPD, CDU/CSU, Grünen und FDP.

——————————–

Mehr Informationen zur Bundesversammlung 2022:

  • Die 17. Bundesversammlung findet am 13. Februar 2022 statt.
  • Insgesamt 1.472 Mitglieder bestimmen das neue Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland.
  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier tritt für eine zweite Amtsperiode an.
  • Er ist der zwölfte Bundespräsident und zog 2017 in Schloss Bellevue.
  • Bisher waren nur Theodor Heuss, Heinrich Lübke, Richard von Weizsäcker sowie Horst Köhler ein zweites Mal angetreten.

——————————–

Die Linke schickt Mediziner Gerhard Trabert ins Rennen, die AfD hat den bisherigen CDU-Mann Professor Dr. Max Otte aufgestellt, für die Freien Wähler tritt Astrophysikerin Dr. Stefanie Gebauer an. Sie gelten allesamt als chancenlos gegen Steinmeier.

+++ Frank-Walter Steinmeier: Geht seine Tochter Merit politisch fremd? +++

Die Hälfte der Delegierten der Bundesversammlung wurde in den Landtagen bestimmt. Hier nominieren die Parteien traditionell nicht nur Abgeordnete, sondern auch verdiente Mitbürger sowie Prominente und ehemalige Politiker – aus Respekt vor ihrem gesellschaftlichen Engagement und um damit auch zu unterstreichen, dass die ganze Bevölkerung stellvertretend an der Wahl teilnimmt.

+++ Grüne haben Verständnis für Autobahn-Blockierer – in der Ampel knallt es! +++

Bundesversammlung: Die Grünen überraschen mit einigen Namen in ihrer Delegation

Die Grünen überraschen mit den Virologen Christian Drosten und Sandra Ciesek sowie Freiburgs Bundesligatrainer Christian Streich in ihrer Delegation für die Bundesversammlung. Auch aus dem Kulturleben schicken die Grünen zahlreiche Promis nach Berlin.

  • Prof. Dr. Christian Drosten (49), Virologe
  • Prof. Dr. Sandra Ciesek (44), Virologin
  • Britta Steffen (38), ehemalige Olympiasiegerin im Schwimmen
  • Alexander Gerst (45), Astronaut
  • Christian Streich (56), Bundesliga-Trainer des SC Freiburg
  • Sibel Kekilli (41), Schauspielerin (früher u.a. „Tatort“)
  • Saša Stanišić (43), Schriftsteller (bekannt unter anderem vom Roman „Herkunft“)
  • Fritzi Haberlandt (47), Schauspielerin (u.a. „Babylon Berlin“)
  • Igor Levit (34), Pianist und politischer Aktivist
  • Jana Majunke (32), Paralympics-Siegerin im Straßenrennen
  • Joy Denalane (48), Sängerin (u.a. „Mit dir“)
  • Marcus Mittermeier, Schauspieler (u.a. „München Mord“)

Bundesversammlung: SPD setzt auf viele TV-Stars und eine besondere Corona-Heldin

Auch die SPD schickt einen Fußballstar ins Rennen: Leon Goretzka vom FC Bayern. Möglicherweise hat bei dieser Verbindung FCB-Fan und Parteichef Lars Klingbeil geholfen. Für den Ruhrpott ganz spannend: Auch „Doc Caro“, Carola Holzner, ist bei der Wahl des Bundespräsidenten mit dabei. Außerdem schickt die SPD die Biontech-Gründerin Özlem Türeci nach Berlin, aus Dankbarkeit für die Entwicklung des Corona-Impfstoffes.

  • Leon Goretzka (27), Fußball-Nationalspieler
  • Özlem Türeci (54), Gründerin von Biontech
  • Alexander Jorde (26), aus dem TV bekannter Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Roland Kaiser (69), Schlagersänger (größter Hit „Joana“)
  • Carola Holzner (40), Ärztin und im Netz bekannt als „Doc Caro“
  • Ajla Kurtovic (26), Angehörige eines Opfers des rechten Terroranschlags in Hanau
  • Klaas Heufer-Umlauf (38), TV-Entertainer
  • Astrid Fünderich (58), Schauspielerin (u.a. „SOKO Stuttgart“)
  • Thees Uhlmann (47), Sänger der Band „Tomte“
  • Sophie Passmann (28), Autorin und Moderatorin (u.a. bekannt durch die einmalige Live-Sendung „Männerwelten“)
  • Dietmar Bär (61), Schauspieler (u.a. „Tatort Köln“)
  • Tobias Schlegl (44), TV-Moderator (früher „extra3“), Autor (u.a. „Schockraum“)
  • Renan Demirkan (67), Schauspielerin (u.a. TV-Serie „Dr. Klein“)
  • Denise M’Baye (46), Schauspielerin (u.a. TV-Serie „Um Himmels Willen“)
  • Shary Reeves (52), TV-Moderatorin und Schauspielerin (u.a. „Wissen macht Ah!“)
  • Leonard Lansink (66), Schauspieler (u.a. Krimiserie „Wilsberg“)

CDU/CSU: Viel Polit-Prominenz von früher – und Hansi Flick wählen den Bundespräsidenten

Die CDU ermöglicht Ex-Kanzlerin Angela Merkel ein schnelles Comeback im Bundestag! Im Dezember war sie zuletzt im Reichstagsgebäude, zur Wahl ihres Nachfolger Olaf Scholz. Sowieso schickt die Union, insbesondere die CSU, einige ehemalige Größen zur Bundesversammlung: Bayerns Ex-Ministerpräsident Edmund Stoiber beispielsweise. Aus der Welt des Sports sticht vor allem Bundestrainer Hansi Flick hervor.

  • Angela Merkel (67), Altkanzlerin
  • Roland Koch (63), Ex-Ministerpräsident von Hessen
  • Edmund Stoiber (80), Ex-Ministerpräsident von Bayern
  • Horst Seehofer (72): Ex-Ministerpräsident von Bayern und ehemaliger Bundesinnenminister
  • Theo Waigel (82), Ex-Finanzminister
  • Hansi Flick (56), Fußball-Bundestrainer
  • Kristina Vogel (31), zweifache Bahnrad-Olympiasiegerin
  • Johannes Vetter (28), ehemaliger Weltmeister im Speerwerfen.
  • Bernd Stelter (60): TV-Komiker und Karnevalist
  • Friede Springer (79): Verlegerin

Dieter Nuhr sitzt mit FDP-Ticket in der Bundesversammlung

Die FDP schickt TV-Kabarettist Dieter Nuhr in die Bundesversammlung. Die Linke hat Reyhan Şahin für die Bundespräsidenten-Wahl aufgestellt, besser bekannt als Lady Bitch Ray, Autorin und Rapperin.

+++ Frank-Walter Steinmeier: Überraschende Kehrtwende! Seine Frau geht drastischen Schritt +++

Die komplette Liste mit allen Namen der Mitglieder der Bundesversammlung 2022 findest du hier.