Anne Will: ARD-Talkshow ausgefallen – sogar der NDR-Chefredakteur macht sich darüber lustig

NDR-Chefredakteur Andreas Cichowicz und Moderatorin Anne Will.
NDR-Chefredakteur Andreas Cichowicz und Moderatorin Anne Will.
Foto: IMAGO / Future Image, NDR/Wolfgang Borrs

Kein Anne Will, aber zumindest einer hatte seinen Spaß!

Talkshow-Fans schauten am Sonntagabend nach dem Tatort in der ARD in die Röhre! Nach der etwas längeren Winterpause bis Mitte Januar, folgte erneut Ernüchterung für die Stammzuschauer von Anne Will.

NDR-Chefredakteur Andreas Cichowicz nimmt den Ausfall von Anne Will mit Humor und spottet. Der Norddeutsche Rundfunk produziert für die ARD die Talkshow.

Anne Will (ARD): Fällt erneut aus!

Erst am 28. Februar um 21.45 Uhr gibt es eine frische Folge des Polit-Talks „Anne Will“ auf der ARD. Bereits im Oktober fiel die Show für mehrere Wochen aus (>>> hier erfährst du die Hintergründe). Dann folgte die nächste Pause zwischen dem 15. Dezember bis zum 19. Januar. Dabei wurde der TV-Talk meistens mit ARD-Spielfilmen ersetzt.

----------------

Mehr über Anne Will (ARD):

  • Seit 2007 gibt es die Sendung im Ersten
  • Sie wird von der Will Media GmbH produziert
  • Den Sendeplatz am Sonntagabend musste Moderatorin Anne Will 2011 für Günther Jauch räumen.
  • Seit 2016 läuft die Talkshow wieder am Sonntagabend nach dem Tatort.
  • Die Talksendung wird in Berlin aufgenommen

----------------

+++ „Tatort“ in Dortmund (ARD): Nichts für schwache Nerven – diese Szenen sind extrem brutal +++

Hintergrund des erneuten Ausfalls von „Anne Will“ ist der Vertrag zwischen dem NDR und der Produktionsfirma „Will Media GmbH“. Der Vertrag wurde 2020 für drei Jahre verlängert und dabei wurden insgesamt 89 Sendung in Auftrag gegeben, demnach knapp 30 Ausgaben pro Jahr.

Anne Will (ARD): Am 28. Februar geht es weiter

Dabei verteile man die Ausfälle gleichmäßig über den Zeitraum der Vertragsdauer, anstatt eine längere Pause im Sommer einzurichten.

Nach dem „Tatort: Heile Welt“ lief am 21. Februar im Anschluss der Spielfilm „Todesengel“. Immerhin, bereits am nächsten Sonntag ist Anne Will wieder gewohnt in der ARD zu sehen.

+++ ZDF: Show-Hammer! DIESER Gameshow-Klassiker kommt zum Jubiläum zurück +++

Anne Will (ARD) ausgefallen: NDR-Chefredakteur macht auf Twitter einen Scherz

NDR-Chefredakteur Andreas Cichowicz machte auf Twitter einen Scherz über den Ausfall der Talkshow. Er retweetete einen Beitrag des Profils Medienbeobachter, der darüber witzelte, ob Frau von der Leyen den Vertrag mit Anne Will ausgehandelt habe. Ein Seitenhieb gegen den verpatzten Corona-Impfstart in der EU. Cichowicz scherzte: „Spätestens nächsten Sonntag gibt es für alle ein AnneWill-Angebot.“

------------

Aktuelle Politik-Nachrichten:

(pag)

 
 

EURE FAVORITEN