Angela Merkel verabschiedet sich von Facebook – das steckt dahinter

Bundeskanzlerin Angela Merkel verabschiedete sich heute von ihren 2,5 Millionen Facebook-Fans. (Symbolfoto)
Bundeskanzlerin Angela Merkel verabschiedete sich heute von ihren 2,5 Millionen Facebook-Fans. (Symbolfoto)
Foto: imago/photothek

Am Freitag verabschiedete sich Kanzlerin Angela Merkel von ihren Facebook-Fans, da sie ihre Seite bald schließen wird.

Ihren Rücktritt begründet sie damit, dass sie nicht mehr Vorsitzende der CDU ist. In dem 30-sekündigen-Video bedankt sie sich bei ihren 2,5 Millionen Followern.

------------------------------------

• Mehr Themen:

McDonald's: Kunde bestellt Burger – als er bezahlen will, trauen die Verkäuferinnen ihren Augen nicht

Student isst aufgewärmte Nudeln – und stirbt!

• Top-News des Tages:

Borussia Dortmund: Shinji Kagawa verabschiedet sich von Fans - und hat einen Wunsch

Lena Meyer-Landrut teilt sexy Bild – kurze Zeit später rastet die Sängerin völlig aus

-------------------------------------

Auf den Seiten der Bundesregierung geht es weiter

Sie bittet ihre Follower aber auch darum, ihrer Arbeit als Bundeskanzlerin weiterhin zu folgen. Dabei verweist sie auf die Facebok- und Instagram-Seiten der Bundesregierung. (db)

 
 

EURE FAVORITEN