Traumschiff im ZDF: Kapitän Viktor Burger nimmt seinen Hut – zieht der Sender jetzt diese drastische Konsequenz?

Kapitän Viktor Burger (Sascha Hehn, r) mit seiner letzten Fahrt an Neujahr: Nach der Reise nach Japan wird er das ZDF-„Traumschiff“ verlassen.
Kapitän Viktor Burger (Sascha Hehn, r) mit seiner letzten Fahrt an Neujahr: Nach der Reise nach Japan wird er das ZDF-„Traumschiff“ verlassen.
Foto: dpa

Eine Ära geht zu Ende beim Traumschiff (ZDF). Kapitän Viktor Burger (Sascha Hehn) nimmt seinen Hut. Über seinen Abschied sagte er im Mai gegenüber der Bild: „Es gibt viele Gründe dafür, einer davon ist, dass sich in der Fernsehbranche vieles verändert hat und das nicht immer zum Positiven."

Von 1981 bis 1991 hatte Sascha Hehn schon den Chefsteward und Ersten Offizier an Bord des Kreuzfahrschiffs gespielt. 2014 ersetzte er dann als Kapitän den im März 2018 verstorbenen Siegfried Rauch (1932-2018).

So nehmen andere Zuschauer Abschied

Damit du nicht alleine trauern musst, zeigen wir dir wie anderer Zuschauer auf den Abschied reagieren.

+++ Hier den Ticker aktualisieren +++

Traumschiff im ZDF: Viktor Burger sagt Adieu

Mittwoch, 2.1.,

16.33 Uhr:

Auch Twitter-User „Zremilein“ trauert darüber das Kapitän Viktor Burger seinen Hut nimmt. Das sei bei den Traumschiff-Drehbüchern der letzten Zeit seiner Ansicht nach allerdings auch „nur verständlich“.

+++ „Das Traumschiff“ im ZDF: Schauspielerin verrät – so „fürchterlich“ war die Zeit an Deck +++

Dann munkelt er über die Zukunft der Serie. „Merkwürdig ist, dass sich das ZDF bezüglich eines Nachfolgers so bedeckt hält. Ist vielleicht seitens des Senders gar geplant, die Serie einzustellen?!“ Spekuliert wird unter den Fans viel. Fakten hat der Sender allerdings noch keine geliefert.

14.56 Uhr:

Die Meinungen über die letzte Folge Traumschiff mit Kapitän Viktor Burger (Sascha Hehn) sind gespalten. Auf der ZDF-Facebookseite gibt es viel Kritik:

Ulrike J. schreibt: „Rademacher kann einfach keiner ersetzen bzw. das Wasser reichen“.

10.37 Uhr

Emilie H. schreibt: „Was ist nur aus dem Traumschiff geworden? Wolfgang Rademann würde sich im Grab umdrehen ! Hat das ZDF nicht mal Geld, um Frau Wussow ein gut sitzenden Rock zu schneidern ? Ist es beim Traumschiff jetzt Pflicht, dass die Darsteller ihre Rollen mit wahnsinnig übertriebener Mimik spielen müssen ?“

Katja N. meint: „Die Krone des Horrors: Mutti singt! Furchtbar! Auch wenn ich Saskia Valencia sehr mag.“

Volker S. erinnert sich an andere Zeiten: „Was würde Wolfgang Rademann zu diesen beiden Folgen sagen??? Wir machten diese Folgen nochmal neu oder wir stellen einfach diese Serie ein. Viele Jahre freute man sich auf diese Serie zu den Festtagen. Und jetzt??? Sorry, nur noch seichte, nichtssagende Unterhaltung. Und dann noch Oskar Schifferle..........“

Es gibt aber auch Lob:

Thomas W. schreibt: „ Ich habe heute, seit langem mal das Traumschiff und Reise ins Glück angesehen.... Ich kann nur sagen, ich hab schon schlechteres gesehen.... Macht doch ni alles so schlecht... Und das es NICHT sehenswert war, kann man nicht sagen... Aber so sind se, was wichtig ist, wird nieder geredet, und was Unterhaltung ist, da gibt es Saures.... Finde ich nicht in Ordnung... ZDF, macht weiter so... Das Traumschiff hat sich nicht umsonst so lange gehalten...“

Jasmin R. meint: „Ich fand die Folge heute sehr schön. Was lustiges, was interessantes. Ich bin ja kein Japan Fan. Aber trotzdem tolle Bilder von dem Land. Das mit der Lektorin, naja, wäre noch ausbaufähig. Kreuzfahrt ins Glück finde ich heute sehr schön. Man sieht sehr viel von Santorin. Danke gefällt mir sehr gut.“

21.45 Uhr

Der letzte Eintrag für heute. Einen guten Start ins Jahr 2019!

21.44 Uhr

Aus, Schluss, vorbei. Kapitän Burger nimmt den Hut und verabschiedet sich auch bei Twitter standesgemäß:

21.42 Uhr

Jetzt wird's ernst. Drei Minuten to go!

21.41 Uhr

Der wahre Grund für den Ausstieg von Kapitän Burger?

21.37 Uhr

Die kleine Showeinlage kommt gar nicht gut an bei Twitter. Zuschauer die nicht im Takt klatschen und ein mittelmäßig Bühnenprogramm. Hier einer der netteren Kommentare:

21.29 Uhr

Kapitän Burger ist so klug! Er hat wieder alles zum guten gedreht. So wie immer...

21.26 Uhr

Nun sind die Zwillinge aufgefolgen. Doch der Kapitän gibt sich verständnisvoll. Immerhin hat er ja eine Arbeitskraft angeheuert und zwei bekommen!

21.21 Uhr

Zeit für den Kapitän zu gehen? Die Gerüchte-Küche brodelt mächtig.

Andere meinen hingegen, dass Burger sein Personal schon längst nicht mehr im Griff habe. Dennoch überwiegt der Abschiedsschmerz in den sozialen Medien.

21.19 Uhr

Fragen über Fragen. Bei Twitter zumindestens.

21.11 Uhr

Da schmerzt das Herz: „Weißt du eigentlich, wie schön du bist?“ Die Frage ist nur, weshalb?

21.00 Uhr

Die persönliche Halbzeit-Zusammenfassung des Kapitän oder seines fiktiven Twitter-Accounts:

„Ich fasse zusammen: Kendo-Schwerter, fieser Zoll, das doppelte Lottchen, egozentrische Bestsellerautoren, Mr. Miyagi und Bonsaibäume. Da sag noch jemand, im Tatort sei mehr los als auf dem Traumschiff.“

20.15 Uhr

Guten Abend und willkommen zur letzten Traumschiff-Folge mit Kapitän Burger. Im Live-Ticker begleiten wir den Abschied des Kult-Kapitäns.

 
 

EURE FAVORITEN