Warum dieses Hochzeitsfoto weltweit für Entsetzen sorgt

Daraga.  Auf den ersten Blick sieht das Hochzeitsfoto von Arlo De La Cruz und Maica Nicerio ganz normal aus. Eng stehen beide aneinander, legen ihre Arme umeinander und schauen sich tief in die Augen.

Die sich im Hintergrund anbahnende Naturkatastrophe scheint sie nicht zu stören ...

Entstanden ist das Foto vor dem etwa 2400 Meter hohen Vulkan Mayon auf den Philippinen. Und in ihm brodelt es gewaltig: Spektakulär schießt er eine riesige Aschewolke nach oben in den Himmel.

Mayo aktivster Vulkan der Philippinen

Hochzeitsfotograf Franklyn Nebreja hatte die Fotos sowie ein Video von dem Paar vor dem Mayon auf Facebook gestellt. Dort entwickelten sich die Bilder zum Hit und wurden Hunderttausende Male weiterverbreitet.

„Selbst wenn der Vulkan ausbricht, gehen wir immer noch weiter“, wird das Paar in dem Beitrag zitiert. „Niemand kann uns aufhalten.“

Der Mayon – etwa 330 Kilometer südlich der Hauptstadt Manila – ist der aktivste Vulkan der Philippinen, wie du hier noch einmal nachlesen kannst . Seit Mitte Januar gibt es immer wieder Eruptionen.

--------------

Das könnte dich auch interessieren:

Vulkan auf Philippinen spuckt Lava 700 Meter in den Himmel

--------------

Die Behörden haben die Alarmstufe 4 ausgerufen. Das bedeutet, dass es binnen Tagen eine gefährliche Eruption geben kann. Zudem wurde ein Gebiet im Umkreis von neun Kilometern um den Krater zur Sperrzone erklärt.

In den vergangenen 500 Jahren brach der 2462 Meter hohe Vulkan bereits etwa 50 Mal aus. (bekö/dpa)

 

EURE FAVORITEN