Veröffentlicht inPanorama

Verona Pooth postet Bild mit ihrem Sohn bei Instagram: Ein Detail bringt ihre Fans auf die Palme

Verona-Pooth-Instagram-Nippel.jpg
Foto: Screenshot Instagram

Wien. 

Verona Pooth

provoziert gerne, vor allem auf ihrem Instagram-Account. Hier zeigt sie sich gerne freizügig im Bikini oder Unterwäsche, teilt ihr Familienleben und trauert mit Zigarette (hier mehr lesen).

+++ Verona Pooth mit peinlichem Photoshop-Fail: Wo sind ihre Brüste hin? +++

Einer ihrer neusten Posts ruft nun wieder Empörung bei ihren Fans hervor. Zu sehen ist ihr Sohn Rocco, der sich offensichtlich für ein Modenshow vorbereitet. „Backstage with Mamita… getting ready for the show“, betitelt Verona Pooth das Bild mit einem Lachsmiley. Ihren Anhänger fällt jedoch ein ganz anderes Detail ins Auge.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Blitz da etwa ein Nippel aus dem De­kolle­té ihres weiß gepunkteten Kleids?

————————————

• Mehr Themen:

Ex-Bundespräsident Christian Wulff und Frau Bettina getrennt

Schüler entdeckt offenbar Lehrerin auf Pornoseite – mit wem er sie da gesehen haben will, ist unfassbar

• Top-News des Tages:

Mieterin vernimmt seltsame Geräusche in Kellerwand: Feuerwehr macht erstaunliche Entdeckung

Neue Wendung bei Prozess um Gruppenvergewaltigungen im Ruhrgebiet: Angeklagter gesteht weitere Taten!

————————————-

Nippelblitzer bei Verena Pooth? Fans komplett gespaltener Meinung

„Haha als würde sie den Nippelgate nicht bemerkt haben…“, kommentiert ein User. Er ist nicht der einzige, der diese Entdeckung gemacht haben möchte.

Doch ein Großteil der Pooth-Fangemeinde ist ganz anderer Überzeugung. So schreibt beispielsweise Melanie: „Ich kann keinen Nippel erkennen und ich bin Brillenträgerin!“

User Florian hat sogar eine Erklärung parat, warum kein Nippel zu sehen ist: „Leute den Quatsch den ihr da von euch gebt macht anatomisch keinen Sinn (optische Täuschung nennt man das). Schaut euch doch mal das zweite Bild an dann merkt es ihr das da die Phantasie mit euch durch geht.“

Nippelgate oder Schatten?

Das zweite Bild sorgt für Aufklärung. Die Aufnahme lässt ebenfall tief blicken, jedoch ist hier keine Brustwarze erkennbar. (mb)