Zoo: Elefantenbaby geht das erste Mal schwimmen – und macht dann ausgerechnet DAS

Zoo: Der kleine Kiran (sieben Monate) soll das erste Mal schwimmen gehen. Doch dabei kommt es im Zoo Leipzig zu skurrilen Szenen. (Symbolbild)
Zoo: Der kleine Kiran (sieben Monate) soll das erste Mal schwimmen gehen. Doch dabei kommt es im Zoo Leipzig zu skurrilen Szenen. (Symbolbild)
Foto: imago images / YAY Images

Leipzig. Großer Moment für ein Elefantenbaby im Leipziger Zoo!

Der kleine Kiran (sieben Monate) soll das erste Mal schwimmen gehen. Doch dabei kommt es im Zoo Leipzig zu skurrilen Szenen, wie unser Partnerportal THÜRINGEN24 berichtet.

Das sind die fünf größten Zoos Deutschlands
Das sind die fünf größten Zoos Deutschlands

Zoo: Elefantenbaby macht beim ersten Schwimmen DAS

Zunächst macht Kiran nämlich gar nichts – wochenlang traut sich der Elefant gar nicht ins Wasser! Und als man ihn endlich davon überzeugt, im kühlen Nass zu planschen, passiert etwas Unerwartetes.

Denn der Dickhäuter uriniert plötzlich ins Becken. Die Diagnose der Pfleger: Reizüberflutung! Was das für den kleinen Kiran bedeutet, erfährst du bei THÜRINGEN24.

------------------------

Mehr News auf THÜRINGEN24:

------------------------

THÜRINGEN24 ist das Newsportal für Thüringen und den Osten. Hier findest du THÜRINGEN24 bei Facebook!

 
 

EURE FAVORITEN